Versand 0 € für Bestellungen ab 60 € in Deutschland | Versand ab Hamburg

Château Mukhrani Qvevri rot trocken Georgien

"Château Mukhrani Qvevri rot trocken Georgien"

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Das Weingut Château Mukhrani

Georgische Weine aus Kartli


Mukhrani, sinngemäß bedeutet dies "Ort der Eichen" Der Ort ist in die landschaftlich reizvolle Gegend im Osten von Georgien im Tal zwischen dem Großen Kaukasus und den Trialeti Bergketten eingebettet. Die Rebflächen des Weingutes befinden sich auf größtenteils auf Schwemmland mit lehmigen Bodenschichten. Ein bestens geeigneter Flecken Erde um hervorragende georgische Weine zu erzeugen.

Die Prinzen von Mukhrani (Mukhranbatoni)

stammen aus einer der ältesten königlichen Dynastien der Welt - der Bagrationi Dynastie. 1512 überbgab König David von Kartli seinem Bruder Prinz Bagrat das Gut Mukhrani. Seine Nachkommen hinterließen In der großen Geschichte der stolzen georgischen Nation ihre Spuren, sowohl politisch, wirtschaftlich als auch kulturell.

Prinz Ivane Mukhranbatoni
Eine große politische und militärische Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts war Ivane Mukhranbatoni. Er wurde am 7.Februar 1812 geboren. Der junge Ivane entschied sich für eine Militärkarriere und wurde 1850 Generalmajor. 1853 war er Kommandeur einer Grenadier-Division. Im Alter von 42 Jahren wurde er zum Generalgouverneur von West Georgien ernannt, nachdem er als Generalleutnant Erfahrung in vielen Schlachten gesammelt hatte. Als Chef des Königreichs Tiflis kämpfte Ivane Mukhranbatoni gegen den Analphabetismus in Georgien. Er war sich der Bedeutung der Bildung bewusst und unternahm alles, um Schulen zu gründen.
Das Interesse des Prinzen an der Landwirtschaft wurde auf seiner Reise nach Frankreich im Jahr 1875 verstärkt, wo er mehr über die Kunst der Weinherstellung in den Regionen Bordeaux und Champagne erfuhr. Nach seiner Rückkehr nach Georgien beschloss er, auf dem Landgut Mukhrani georgische Weine zu produzieren. Er gab seine glänzende militärische Karriere auf und baute das führende georgische Weingut auf. Schon damals hatte das Weingut eine Kapazität von 1.200.000 Litern jährlich und setzte mutig innovative Methoden des Weinanbaus und Weinentstehung um, die im gesamten Kaukasus einzigartig waren. Der gute Ruf der Mukhrani-Weine machte georgische Weine im Allgemeinen bekannt. Trotz der relativ hohen Preise entwickelte sich die Nachfrage nach Mukhrani-Weinen stetig. Sie wurden erfolgreich in St. Petersburg, Moskau, Warschau und den baltischen Ländern, Paris, Wien eingeführt und schon seinerzeit  in den USA vermarktet.

Unter der Flagge des Erfolgs
Vom ersten Jahrgang an erhielten die Weine von Ivane Mukhranbatoni breite internationale Anerkennung. Mukhranbatoni war einer der exklusiven Lieferanten von Weinen an den russischen Zarenhof. 
Ivane Mukhranbatoni war der erste, der bewies, dass georgische Weine ihren rechtmäßigen Platz unter den großen Weinen der Welt haben. Durch den klugen Einsatz lokaler und importierter Rebsorten produzierte er erstklassige Weine, deren hohe Qualitäten den strengsten Anforderungen von Experten und dem raffinierten Geschmack echter Weinliebhaber entsprachen. Die Hauptgebäude des Mukhrani-Anwesens bestanden aus einem dreistöckigen Palast, einer Böttcherei, einem Weingut und Kellern. Die Weine von Prinz Mukhranbatoni and Company wurden erstmals 1863 auf der Landwirtschaftsausstellung in Tiflis mit höchsten erzielten Ergebnissen ausgezeichnet. Das Weingut wurde 1876 voll funktionsfähig fertiggestellt und produzierte zwölf Spezialweine. 
Auf der Moskauer Landwirtschaftsausstellung von 1882 wurden Mukhrani-Weine gefeiert und gewannen den Hauptpreis, den Staatspreis für landwirtschaftliche Verdienste. Die Mukhrani-Weine gewannen im selben Jahr eine Goldmedaille auf der Landwirtschaftsausstellung in Odessa, die höchste Anerkennung auf der Landwirtschaftsausstellung in Jalta im Jahr 1884, wo auch die 1884 hergestellten Mukhrani 5 gefeiert wurden. Mukhrani Schaumweine waren von so hoher Qualität, dass sie 1889 auf der Pariser Weinausstellung mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurden.

Weitere Luxusweine

Château Lipartiani Queen Tamar Saperavi Odjaleschi 2014 Rotwein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (50,27 €* / 1 Liter)

37,70 €*
Château Mukhrani Qvevri rot trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (51,87 €* / 1 Liter)

38,90 €*
Château Mukhrani Saperavi Cabernet Grappe Noire Rotwein trocken Georgien
Der Château Mukhrani Saperavi Cabernet zeigt sich in einem tiefen und kraftvollen Rubinrot im Glas. Delikate Aromen von dunklen Amarenakirschen, Granatapfel, Cassis und angenehme Anklänge von Eichenholz. Am Gaumen zeigt er weiches, feines Tannin und eine ausgezeichnet balancierte Säure. Der Körper ist mittelkräftig. Am Gaumen entfaltet sich eine schöne Würze.Anbaugebiet: KartlienEmpfehlung: Servieren Sie ihm dekantiert bei 17 Grad Celsius, es ist ein idealer Begleiter zu Kurzgebratenem,gegrillten Steaks mit geschmorten Champignons und Zwiebeln, Wildgeflügel oder Schmorgerichten sowie zugereiftem Käse.Das Château Mukhrani, verbindet traditionellen Weinbau mit moderner Technik. Ca. 100 Hektar eigene Lagen mit vorwiegend autochthonen, aber auch international verbreiteten Rebsorten. Das einzigartige Terroir mit seinen fruchtbaren Böden und dem gemäßigten Klima bietet perfekte Bedingugen für Weine von außergewöhnlicher Qualität und Intensität.Patrick Honnef, Chefönologe von Château Mukhrani, lernte sein Handwerk in Bordeaux und achtet streng auf Qualität, vom Weinberg bis in die Flasche.Bei Chateau Mukhrani entstehen ausgewogene Weine voller Eleganz und Intensität.Die Region Innerkartlien ist Standort des Weingutes Château Mukhrani. Die Region befinet sich in westlicher Nachbarschaft zur georgischen Hauptstadt Tbilisi. Das Weingut ist etwa 35 Kilometer von Tbilisi entfernt und ist in weniger als einer Stunde von dort aus zu erreichen. Im Herzen der Weinlagen befinddet sich der gepflegte Schlosspark mit dem liebevoll restauriertem weißem Schloß von Mukhrani.Etwa 15% der georgischen Weine entstehen in dieser Gegend.Dieser Wein war bereits ausverkauft. Wir konnten einige wenige Flaschen übernehmen. Ein Kleinod für Liebhaber gut gereifter Rotweine.

Inhalt: 0.75 Liter (33,07 €* / 1 Liter)

24,80 €*
Château Mukhrani Saperavi Superiore 2018 Rotwein trocken Georgien
Der Seperavi hat eine rubinrote Farbe und präsentiert im Bouquet schwarze Maulbeeren, Brombeeren und am Gaumen geschmackvoll üppige Kirscharomen. Durch seine weichen Tannine ist dieser rote Georgier einharmonischer und wunderbarer Begleiter für den Abend.

Inhalt: 0.75 Liter (48,80 €* / 1 Liter)

36,60 €*
Dakishvili Family Selection Kisi Qvevri 2020 trocken
Warum Sie diesen Wein unbedingt probieren sollten.  Dieser Wein ist eine Empfehlung aus der Weinwelt Georgiens. Mögen Sie körperreiche Weißwein? Bestimmt kennen Sie das: Sie öffnen einen Wein der als Speisenbegleiter dienen soll, doch einer besonderen Erwähnung oder ein Lob verdient dieser nicht. 

Der Kisi, von Dakishvili Family ist im Qvevri entstanden. Die einsetzende Gärung des Traubensaftes brachte einen großartigen dunklen Wein hervor. Bei der Entstehung dieses Weines floss das über Generationen in der Dakishvili Familie bewahrte Wissen ein. Sein Bouquet und seine Aromen machen diesen Kisi von Dakishvili Family zum Geheimtipp. Das Dakishvili Familienweingut hat in Georgien einen hervorragenden Ruf. Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion erstklassiger Qvevriweine. Seit Generationen ist die Familie mit dem Wein verbunden. Für seine Weine durfte das Weingut schon renommierte Auszeichnungen entgegennehmen. Verschaffen Sie sich Sie sich selbst einen Eindruck von diesem Wein. Probieren Sie ihn. Ein Wein mit Genussgaranie.

Inhalt: 0.75 Liter (24,93 €* / 1 Liter)

18,70 €*
Dakishvili Family selection Khikhvi Qvevri 2018 Trocken
Warum Sie diesen Wein unbedingt probieren sollten.  Dieser Wein ist eine Empfehlung aus der Weinwelt Georgiens. Mögen Sie körperreiche Weißwein? Bestimmt kennen Sie das: Sie öffnen einen Wein der als Speisenbegleiter dienen soll, doch einer besonderen Erwähnung oder ein Lob verdient dieser nicht. 

 Der Khikhvi, von Dakishvili Family ist im Qvevri entstanden. Die einsetzende Gärung des Traubensaftes brachte einen großartigen dunklen Wein hervor. Bei der Entstehung dieses Weines floss das über Generationen in der Dakishvili Familie bewahrte Wissen ein. Sein Bouquet und seine Aromen machen diesen Khikhvi von Dakishvili Family zum Geheimtipp.  Das Dakishvili Familienweingut hat in Georgien einen hervorragenden Ruf. Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion erstklassiger Qvevriweine. Seit Generationen ist die Familie mit dem Wein verbunden. Für seine Weine durfte das Weingut schon renommierte Auszeichnungen entgegennehmen. Verschaffen Sie sich Sie sich selbst einen Eindruck von diesem Wein. Probieren Sie ihn. Ein Wein mit Genussgaranie.

Inhalt: 0.75 Liter (24,93 €* / 1 Liter)

18,70 €*
Dakishvili Family Selection Saperavi Qvevri 2019 Rotwein trocken Georgien
Warum Sie diesen Wein unbedingt probieren sollten. Dieser Wein ist eine Empfehlung aus der Weinwelt Georgiens. Mögen Sie körperreiche Roteine?Bestimmt kennen Sie das: Sie öffnen einen Wein der als Speisenbegleiter dienen soll, doch einer besonderen Erwähnung oder ein Lob verdient dieser nicht.Der Saperavi, von Dakishvili Family ist im Qvevri entstanden. Die natürlich einsetzende Gärung des Traubensaftes brachte einen großartigen dunklen Wein hervor. In Georgien werden besonders dunkle Weine "shavi Ghvino", wörtlich übersetzt "schwarzer Wein" bezeichnet. So ein Wein ist auch dieser Saperavi.  Bei der Entstehung dieses Weines floss das über Generationen in der Dakishvili Familie bewahrte Wissen ein. Sein Bouquet und seine Aromen  machen diesen Saperavi von Dakishvili Family zum Geheimtipp. Das Dakishvili Familienweingut hat in Georgien einen hervorragenden Ruf. Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion erstklassiger Qvevriweine. Seit Generationen ist die Familie mit dem Wein verbunden.Für seine Weine durfte das Weingut schon renommierte Auszeichnungen entgegennehmen. Der „Dakishvili Family Selection Saperavi Qvevri 2019 Rotwein trocken“ wurde bei der Mundus Vini im Frühling 2023 mit 82 Punkten bewertet. Verschaffen Sie sich Sie sich selbst einen Eindruck von diesem Wein. Probieren Sie ihn. Ein Wein mit Genussgaranie.

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
Glekhuri Mtsvane Qvevri trocken 2017

Inhalt: 0.75 Liter (32,53 €* / 1 Liter)

24,40 €*
Kapistoni Asuretuli Shavi 2020 Rot trocken Georgien
KapistoniEine Familie pflegt ihre TraditionenDas Weingut Kapistoni ist ein Familienbetrieb. Seit Generationen ist die Familie mit dem Weinbau verbunden. Das Gut befindet sich inmitten einer zertifizierten Öko-Zone in der Ortschaft Saguramo. Die Ortschaft liegt etwa 10 km nordöstlich von Mtskheta in der Umgebung von Tbilisi. Im Weingut entstehen alle Weine in den traditionell zur Weinherstellung verwendeten riesigen Amphoren (Qvevri) die zur Gärung und Lagerung von Wein dem Boden anvertraut sind.Georgische Weinoriginale von Kapistoni entdecken 

Inhalt: 0.75 Liter (50,27 €* / 1 Liter)

37,70 €*
Khareba Saperavi Oak 2012 Rotwein trocken Georgien
Hergestellt aus besten Saperavi Trauben in Kakhetien, der Weinbauregion im Osten Georgiens. Gereift und gelagert wurde dieser georgische Qualitätswein in 250 Lter fassenden Eichenfässern. Dieser Khareba Saperavi  hat eine dunkle Farbe an tief dunkelrote Farbe fon reifen Granatapfelkernen erinnernd mit einem feinem fruchtigem Duft, reiches angenehm samtiges Aroma und voll, frisch und harmonisch im Geschmack. Dieser Khareba Saperavi ist idealer Begleiter zu käftigen herzhaften Speisen.   Auszeichnung: CITADELLES DU VIN GOLD 2017  

Inhalt: 0.75 Liter (77,20 €* / 1 Liter)

57,90 €*
Khareba Usakhelauri 2019 Rotwein lieblich Georgien 375ml

Inhalt: 0.375 Liter (96,53 €* / 1 Liter)

36,20 €*
Lipartiani Qvevri 2015 Weißwein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (48,80 €* / 1 Liter)

36,60 €*
Lipartiani Saperavi Prince Giorgi Classic 2014 Rotwein trocken Georgien
Die Trauben für diesen Saperavi wurden Mitte September von Hand gelesen. Die Saperavitrauben, gern als die Königin der Rotweinreben bezeichnet,  offenbarten eine großartige Qualität, die aus Hand- und Pflegearbeiten im Weinberg und einer gewissenhaften Traubenauswahl resultierte. Nach Vergährung der schonend gemaischeten Trauben gab man dem Wein 18 Monate Zeit zu reifen, bevor die Abfüllung in eigens für das Weingut Lipartiani hergestellten Flaschen erfolgte.Der Wein zeichnet sich durch eine dunkelrote Farbe und einen reichen und intensiven Geschmack nach roten Früchten aus, begleitet von Tönen frischer Gewürze und Blumen. Tanninhaltiger Körper mit langem Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (50,27 €* / 1 Liter)

37,70 €*
Marani Grape Chacha 50cl Georgien
Wenn die Trauben zwischen Ende September und Anfang Oktober ihre optimale Reife erreicht haben, werden sie von Hand gepflückt . Die Trauben werden von den Stielen getrennt und gemaischt, danach wird die Maische(mit den Schalen) bei kontrollierter Temperatur (22 ° C max) vergoren. Nach Abschluss der Gärung wird doppelt mit Wasserdampf destilliert. Der daraus gewonnene Grape Chacha wird in Edelstahltanks vor der Abfüllung gelagert. Dieser Chacha entstand aus Trauben der georgischen Rebsorten Rkatsiteli (ca.80%) und Mtsvane(ca. 20%)Bouquet:Intensive und elegante weiße Blüten und grüne Gras DuftGeschmack: Der Geschmack ist frisch und rein, am Gaumen samtig und lang im Abgang.

Inhalt: 0.5 Liter (59,40 €* / 1 Liter)

29,70 €*
Marani Kondoli Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Ausgezeichnet mit Mundus Vini Gold 2019, Mundus Vini Summertasting 2019 Um eine erstklassige Qualität der für diesen Wein verwendeten Saperavi Trauben zu erreichen, wurde durch eine "grüne Lese" die Erntemenge je Hektar auf ca. 7 Tonnen reduziert. Ende September wurden die Trauben in Handarbeit in kleine Kisten geerntet, im Weingut sortiert und dann behutsam entrappt und gemaischt und in Barriques vergoren. Während des Gärens wurden die Maische, ebenfalls durch Muskelkraft durchmischt. Die schonende Bearbeitung ließ einen Rotwein mit samtig weichen Tanninen und kräftiger Farbe entstehen. Nach 20 Tagen wurde Wein und Maische getrennt und 12 Monate in geschlossenen Barriques gelagert, danach in Flaschen abgefüllt und weitere 6 Monate im Keller des Weingutes gelagert.   Farbe: Tief kirschrote Farbe Aromen: Komplexe und reiche Nase mit Kirsche, Schwarze Pflaume, Brombeere und getrockneten Früchten mit gerösteten Eichenholz Noten Geschmack: Am Anfang beginnend mit schwarzen Früchten und Vanille Aromen, entwickelt sich ein elegantes, aromatisches und weiches Geschmackserlebnis. Der Abgang ist lang und würzig mit einem Hauch von Eiche, unterstützt durch seidige Tannine.   20 Tage Maischegärung   Anbaugebiet: Kachetien, Kondoli, nördlich des Flusses Alazani   Klima: mäßig kontinental Boden: leicht lehmig, steinig Rebsorte: 100% Saperavi Ertrag: ca. 7 t/ha Lagerfähig: mindestens 4-6 Jahre

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
Marani Satrapezo Rkatsiteli Gviani 2011 Weisswein lieblich Georgien
Ab Mitte Oktober begünstigt das Klima im Alazanital mit noch immer warmen Tagen und kühlen Nächten die Reifung der Weinbeeren. Üppige Aromen entwickeln sich und der Zuckergehalt der Beeren nimmt weiter zu. So entstehen die charakteristischen Aromen dieses hochwertigen Weines. Die Trauben wurden von Hand Ende November gelesen, sortiert und anschliessend schonend gepresst. Zur Vinivizierung und Reifung überließ man neun Monate lang den Traubensaft französischen Eichenfässern. So entstand eine der edlen georgischen Beerenauslesen. Farbe:Tief gelbe Farbe mit goldenen Reflexion. Geschmack: edelsüßVollmundiger Geschmack, Pfirsich und QuittenMarmelade Aromen . Die exquisite Süße wird durch rauchige Eiche und Vollmundig Geschmack wird durch Pfirsich und Quitte Marmelade Aromen durch natürliche Säure des Weines im Gegensatz dominiert. Die exquisite Süße wird durch rauchigen Eichentöne mit einem Hauch von Vanille und Zitruszesten verfeinertAnbaugebiet: Kachetien, KondoliKlima: mäßig kontinentalBoden: leicht lehmig, steinigRebsorte: 100% RkatsiteliErtrag: ca. 4-5 t/haEmpfohlene Serviertemperatur: 8-10°CRestzucker: 100 g/l Alkoholgehalt: 12 % volInhalt: 375 ml

Inhalt: 0.375 Liter (63,73 €* / 1 Liter)

23,90 €*
Marani Satrapezo Saperavi Qvevri 2017 Rotwein trocken Georgien Amphorenwein
In den ersten Augusttagen wurde die Lage für diesen exquisiten Wein in der Appelation Kondoli grün gelesen, um die Erntemenge zugunsten einer hochwertigen Qualität auf ca. 5 Tonnen pro Hektar zu begrenzen. Ende September wurden die Trauben von Hand gelesen und sortiert, schonend entrappt und gemaischt und in Tonamphoren, georgisch "Qvevri" genannt, zur Vergärung gegeben (ohne Zusatz von Reinzuchthefen). Nach ca. einem Monat im Qvevri wurde der Wein behutsam in neue Eichenfässern (Barriques) gefüllt und darin 24 Monate ausgebaut. Danach wurde der Wein unfiltriert abgefüllt und 6 weitere Monate in im Weinkeller gelagert.Ausgewählten Block, SAPERAVI S01, von Weinbergen Kondoli wurde in den ersten Tagen des Veraison (August), um grün geerntet, um künstlich reduzieren die Erntemenge bis zu 5.4 Tonnen pro Hektar und erhöhen somit die gesamte Qualität und Konzentration der verbleibenden Früchte. Am Ende des September die Trauben wurden von Hand in kleine Kisten geerntet, von Hand in unserer Kellerei sortiert, schonend entrappt und leicht in historischen georgischen Wein Ton Gefäße "KVEVRI", in der Weinkellerei Erdboden vergraben zerquetscht. Die Fermentation wurde durch die natürliche Hefe, auf Traubenschalen gefunden durchgeführt. Während des gesamten Prozesses der Gärung, die stattgefunden hat natürlich Maximum bei 26 ° C, Kappe Management wurde bisher nur von Hand Stanzen durchgeführt, somit insgesamt mechanischen Auswirkungen auf Traubenschalen minimiert worden ist, sicherzustellen, weiche Extraktion der Farbe und Tannine aus der Beerenhaut . Nach dem langen, bis zu 1 Monat von Mazeration wurde der Wein dekantiert und sanft in traditionellen neuen Eichenfässern für 24 Monate weitere Reifung übertragen. Der Wein wurde unfiltriert abgefüllt, ergänzt durch 6 Monate Flaschenreife in unserem Keller vor der Veröffentlichung. Farbe:Überreife Kirschfrucht Farbe.Aromen:Reife Kirschen und schwarze Pflaume, mit Eichen-, Tee, Minze-, Eukalyptus- und schwarzem PfefferaromenGeschmack:Anfänglich reife Kirsche und Pflaume Aromen, mit einer leichten Vanille-Note. Der Gaumen ist reich, weich und saftig mit Schwerpunkt auf reifen Brombeeren und Kirschmarmelade Aromen. Weiches und würziges Finish, perfekt ergänzt durch reife Trauben und ausgewogene Tannine.ca. 30 Tage MaischegärungAnbaugebiet: Kachetien, KondoliKlima: mäßig kontinentalBoden: leicht lehmig, steinigErtrag: ca. 4-5 t/ha

Inhalt: 0.75 Liter (62,13 €* / 1 Liter)

46,60 €*
Maranuli Otskhanuri Sapere 2015 Rotwein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (36,93 €* / 1 Liter)

27,70 €*
Mosmieri Kindzmarauli 2020 Rotwein lieblich Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Mosmieri Kisi 2021 Weiswein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Papari Valley 3 Qvevri Terraces Saperavi 2019 black Wine trocken Georgien
Saperavi - von Papari Valley - im Qvevri entstandenDer 2019 Saperavi von Papari Valley entstand in drei Qvevris und ist nur in  geringer Menge abgefüllt worden. Dieser Wein ist ein besonders dunkler Rotwein, mit kraftvollen würzigen Noten und dennoch harmonisch im Geschmack.Die georgische Rebsorte Saperavi ist die beliebteste rote Rebsorte in Georgien. Wörtlich übersetzt bedeutet Saperavi  "Färber". Die Rebsorte gehört zu der Gruppe von Rebsorten die als Färbertrauben bezeichnet werden und und bringt besonders farbintensive, dunkelviolette, im Glas fast schwarz scheinende, aromatische Rotweine hervor.Wahrscheinlch stammt die Rebsorte  aus den Weingärten der historischen Region Meschketien, im Südwesten Georgiens,. Über Kartli gelangte die Rebsorte vermutlich nach Kakheti. Weine aus Saperavitrauben sind farbintensive, fruchtig und tanninreich, körpereich und würzige Rotweine. Meist besitzen Saperavi Rotweine ein hohes Reifeptential. Sie erreichen durch längere Lagerung in der Flasche Ihren qualitativen Höhepunkt. In einer Cuvée, mit anderen Rebsorten vereint, verleiht Saperavi Farbintenzität und fruchtige Akzente.Hervorragende halbtrockene und liebliche Rotweine aus Saperavi entstehen in den Appellationen Akhasheni und Kindzmarauli Die charakteristischen Merkmale eines Saperavi: dunkelviolette, fast schwarze Farbe, oft völlig opak, gut eingebundene Tannine und angenehm dezente Frucht mit Aromen von schwarzen Beerenfrüchten. Bouquet von Lakritze, Tabak, Kakao, Gewürze Saperavi erreicht seine volle Reife ab der zweiten Septemberhälfte. Die Lese erfolgt in der Regel bis bis Ende Oktober. Der durchschnittliche Ertrag von Saperavi pro Hektar beträgt etwa 8-10 Tonnen. Rotweine aus Saperavi (Tafelweine und AOCs) eignen sich für eine längere Lagerung und werden auch zur Herstellung von natürlich süßen Weinen und Roséweinen verwendet. Hauptmikrozonen: Mukuzani, Akhasheni, Khashmi, Kindzmarauli, Napareuli, Kvareli, Kondoli. Der bekannte Weinexperte Stuart Pigott zu Saperavi: "Warum hatte auch ich bis vor kurzem so wenig von dieser genialen georgischen Rebsorte, die in den Ländern der Ex-Sowjetunion ziemlich verbreitet ist, gehört? Sicherlich, weil noch nicht so viele Winzer es schaffen, regelmäßig kraftvolle und sanftherbe Weine mit vielschichtigem Beerenduft aus ihr zu erzeugen. Bestenfalls sind es aber ganz eigenständige Weine mit großartiger Würze, die nicht teuer sind." (vgl. Stuart Pigotts kleiner genialer Weinführer 2010, Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2010)

Inhalt: 0.75 Liter (48,80 €* / 1 Liter)

36,60 €*
Papari Valley Chinuri Rkatsiteli 2020 Orange Wine trocken Georgien
Das georgische Weingut Papari Valley hat sich mit hervorragenden Qvevriweinen einen Ruf gemacht. Die gelungene Cuvée aus den beiden georgischen weißen Rebsorten Chinuri und Rkatsiteli hat Aromen reifen Äpfeln,Walnüssen und Aprikosen. Durch die Gährung auf der Maische (Skin contact, mit Trauben schalen und Stielen) mit feinen Taninen versehen ist dieser georgische amberfarbene Wein ein authentischer Vertreter georgischer Qvevriweine, wie Sie schon seit Jahrtausenden an den Hängen des Südkaukasus entstehen.

Inhalt: 0.75 Liter (36,93 €* / 1 Liter)

27,70 €*
Tipp
Schuchmann m4 2011 Premium Cuvée Rotwein trocken Georgien
Die m-Kollektion des Weinguts Schuchmann entstand zu Ehren der Frau des Gründers des Weingutes, Burkhard Schuchmann. Das "m" steht für den ersten Buchstaben des Vornamens seiner Frau.Diese extravagante Cuvée aus Georgien entstand aus Trauben der Rebsorten Saperavi, Merlot und Cabernet Sauvignon. Saperavi Die Königin der Rotweinreben steht für kraftvolle, farbintensive Weine. Im Glas erscheint die Farbe fast schwarz. Merlot Die Rebsorte Merlot ist eine der weltweit beliebtesten roten Rebsorten. Es wird angenommen, das Merlot  ursprünglich aus der Weinbauregion Bordelais stammt. Heute wird Melot besonders im Weinbaugebiet Bordeaux kultiviert und findet sich in den großen Cuvées des Bordeaux. In Kakheti, dem georgische Weinanbaugebiet im Osten des Landes findet  Merlot ideale Bedingungen um große Weine hervorzubringen. Cabernet Sauvignon ist eine weltweit populäre rote Rebsorte. Auch in Georgien hat Sie ihren Platz in den vergleichsweise wenigen Rebflächen mit internationalen Rebsorten gefunden, da hauptsächlich werden natürlich einheimische Rebsorten kultiviert. Mit dem Schuchmann m4 ist den Kellermeistern des Weingutes Schuchmann in der Kollektion der m-Weine ein aussergewöhnlicher Rotwein gelungen. Dieser großartige Rotwein verleiht der "Ur-Rebsorte" Saperavi eine würdige Bühne. Handverlesene Trauben aus alten Reben wurden 20 Tage im Qvevri, dem kachetischen Tongefäß vergoren. Danach reifte der Wein 24 Monate im Barrique. Deutliche Fruchtnoten, intensive Aromen von roten Waldfrüchten und Cassis, reifen Kirschen, Zedernholz, mit einem feinem Eichenholzton, lebendiger Säure, trockene griffige Tanninstruktur und vollem Körper. Abgefüllt in einer schweren, 31,5 cm hohe Flasche in Bordeauxform mit gewölbtem Flaschenboden. Die Flasche ist mit einem Naturkorken verschlossen und mit rotem Wachs versiegelt. Premiumwein mit großem Reifepotential.Woher kommt dieser Wein genau?

Inhalt: 0.75 Liter (63,60 €* / 1 Liter)

47,70 €*
Schuchmann Mukuzani 2020 rot trocken Georgien
Schuchmann Mukuzani 2020 - Ein georgisches RotweinjuwelEntdecken Sie den Schuchmann Mukuzani 2020, einen herausragenden trockenen Rotwein aus der renommierten Weinregion Kachetien in Georgien. Dieser exklusive Wein spiegelt die tiefe Weinbautradition Georgiens wider und steht für erstklassige Qualität und einzigartigen Geschmack.Rebsorte und Terroir: Der Schuchmann Mukuzani wird aus 100% Saperavi-Trauben hergestellt, einer autochthonen georgischen Rebsorte, die für ihre tiefe Farbe, intensive Aromen und ausgezeichnete Alterungsfähigkeit bekannt ist. Die Reben wachsen auf den fruchtbaren Hängen der Kachetien-Region, wo das kontinentale Klima und die lehmigen Böden ideale Bedingungen für den Anbau dieser speziellen Traube bieten.Verkostungsnotizen: Der Wein präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot und entfaltet in der Nase ein komplexes Bouquet aus reifen Früchten, Gewürzen und einem Hauch von Vanille. Am Gaumen überzeugt der Mukuzani mit seiner vollen Körperlichkeit, samtigen Tanninen und einer ausgewogenen Säure. Die Aromen von dunklen Beeren, Pflaumen und Gewürzen sind harmonisch integriert und führen zu einem lang anhaltenden, eleganten Abgang. Reifepotenzial und Lagerung: Der Schuchmann Mukuzani 2020 hat bereits eine exzellente Trinkreife erreicht, kann aber bei sachgerechter Lagerung noch weitere 5-10 Jahre reifen und an Komplexität gewinnen. Lagern Sie die Flasche liegend an einem kühlen, dunklen Ort, um die Qualität des Weins zu bewahren.Speiseempfehlungen: Dieser kraftvolle Rotwein ist der perfekte Begleiter zu gegrilltem Fleisch, kräftigen Eintöpfen oder reifem Käse. Seine Struktur und sein reichhaltiges Aroma harmonieren hervorragend mit den intensiven Geschmacksnoten dieser Speisen.

Inhalt: 0.75 Liter (20,93 €* / 1 Liter)

15,70 €*