Versand 0 € für Bestellungen ab 60 € in Deutschland | Versand ab Hamburg

Kapistoni Asuretuli Shavi 2020 Rot trocken Georgien

"Kapistoni Asuretuli Shavi 2020 Rot trocken Georgien"

Kapistoni

Eine Familie pflegt ihre Traditionen

Das Weingut Kapistoni ist ein Familienbetrieb. Seit Generationen ist die Familie mit dem Weinbau verbunden. Das Gut befindet sich inmitten einer zertifizierten Öko-Zone in der Ortschaft Saguramo. Die Ortschaft liegt etwa 10 km nordöstlich von Mtskheta in der Umgebung von Tbilisi. Im Weingut entstehen alle Weine in den traditionell zur Weinherstellung verwendeten riesigen Amphoren (Qvevri) die zur Gärung und Lagerung von Wein dem Boden anvertraut sind.


Georgische Weinoriginale von Kapistoni entdecken 


Geschmack des Weines: trocken / dry
Erzeuger: Kapisoni Winery, Mtskheta region, Saguramo 3311, Georgia
Gesamtalkoholgehalt: Alc. 12,5%vol.
Rebsortenalter: alte Rebsorte
Jahrgangswein: 2020
Flaschenverschluss: Kork mit Wachsversiegelung
Herkunft des Weines: Georgischer Wein
Herkunft: Georgien
Kategorie: Qvevriwein aus roten Trauben, Rotwein
Anbauregion: Ostgeorgien, Kakheti
Geschütze Herkunftsangabe: Kartli
Importeur: Saperavi Wine Agency BV, Anna Paulownastraat 33, 2518 BB The Hague, Netherlands
Allergenhinweis: Enthält Sulfite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Georgisches Weingut Kapistoni Logo

Das Weingut Kapistoni Winery

ist ein traditionelles georgisches Weingut in Familienbesitz. Es befindet sich in der zertifizierten Ökozone um das Dorf Saguramo in der Region Mzcheta. Auf dem Weingut entstehen ausschließlich in Qvevri (riesige Tongefäße, die zur Gärung und Lagerung von Wein im Boden eingelassen sind) erlesene Naturweine. Die über 8000 Jahre währende Weinbautradition im Kaukasus, insbesondere auf dem Gebiet Georgiens, wird von der UNESCO als Weltkulturerbe genannt. Die Weinherstellung erfolgt mit größter Sorgfalt nach der traditionellen georgischen Methode. In Qvevri, den mannshohen Tongefäßen zur Weinbereitung, werden Trauben alter, weltweit einzigartiger, einheimische Rebsorten zu georgischen Spitzenweinen. Besondere Aufmerksamkeit gilt vor allem seltenen georgischen Rebsorten wie Danakharuli, Shavkapito und Tavkveri die auf in ökologisch bewirtschafteten Weinbergen in den Regionen Kartli und Kachetien gedeihen.

Die georgische Weinbautradition

Bereits vor der Christianisierung Georgiens ist die Weinherstellung seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil der georgischen Kultur. Viele Georgier glauben, dass Wein ein Geschenk Gottes an die Georgier ist. Dies ist ein Grund warum die Weinherstellung von mystischer und spiritueller Bedeutung in Georgien ist. Die Tradition, vor jedem Schritt der Weinherstellung mit Wein auf das Gelingen anzustoßen, ist Ausdruck dafür. Nach georgischer Überlieferung glauben viele Georgier, dass Qvevri, die Tongefäße, in denen Wein gelagert und fermentiert wird, wie ein Mutterleib geformt sind, als symbolischer Hinweis darauf, dass Wein aus Mutter Erde hergestellt und in Mutter Erde behütet wird. So wie der Mutterleib die Bedingungen bietet, um ein Kind bis zur Geburt zu nähren, bietet ein Qvevri eine einzigartige Umgebung, um Wein zu behüten und reifen zu lassen, bis er bereit ist, der Welt präsentiert zu werden.

Kapistoni Rotweinflasche mit Traube auf Heu

Sobald die Trauben gemaischt sind,

wird der Saft zusammen mit den Traubenschalen in den Qvevri gegeben, um die erste Gärung zu starten. Während dieser für den Wein außerordentlich wichtigen Zeit drückt der Winzer die Maische alle drei Stunden mit einem speziellen Holzwerkzeug nach unten, um zu verhindern, dass sich auf dem Saft schwimmend, eine Kruste aus Traubenschalen und Kernen bildet. Je nach Weintyp verbleiben die Traubenschalen für drei bis sechs Monate im Wein. Danach wird der Wein von den Traubenschalen getrennt und in einen anderen Qvevri überführt, um den Reifeprozess fortzusetzen. Dieser Vorgang kann während der gesamten Reifezeit drei- bis viermal erfolgen, um ihn von anderen Rückständen wie Schwebstoffen zu trennen.

Jeder Winzer

verleiht seinem Wein seine eigene Stimmung und seinen eigenen Charakter. Während der Reife verleiht die Natur im Wechselspiel der Kräfte von Mutter Erde jedem Kapistoni Wein seinem ihm eigenen Charakter. In diesem Sinne wird Wein in Georgien auch als Medium zwischen der geistigen und der materiellen Welt verstanden. Genießen Sie unsere Kapistoni-Weine und erleben Sie die Ergebnisse der georgischen über 8000 Jahre währenden Weinbautradition!

Kapistoni im Weinkeller Marani

Seltene Rebsorten

Château Mukhrani Shavkapito Rotwein Trocken Georgien
In ein Rotweinglas eingegossen, offeriert dieser Rotwein aus Georgien herrlich ausdrucksstarke Aromen nach Brombeere, Zwetschge, schwarzer Johannisbeere und Heidelbeere, abgerundet von Kakaobohne, Zimt und schwarzem Tee.

Inhalt: 0.75 Liter (39,60 €* / 1 Liter)

29,70 €*
Château Mukhrani Tavkveri Rotwein trocken Georgien
Dieser Rotwein ist Granartrot und hat die Aromen von Maulbeeren, Zwetschgen und schwarze Johannisbeeren.Am Bouquets findet man noch mehr fruchtige-balsamische Nuancen.  

Inhalt: 0.75 Liter (36,93 €* / 1 Liter)

27,70 €*
Dakishvili Family Selection Kisi Qvevri 2020 trocken
Warum Sie diesen Wein unbedingt probieren sollten.  Dieser Wein ist eine Empfehlung aus der Weinwelt Georgiens. Mögen Sie körperreiche Weißwein? Bestimmt kennen Sie das: Sie öffnen einen Wein der als Speisenbegleiter dienen soll, doch einer besonderen Erwähnung oder ein Lob verdient dieser nicht. 

Der Kisi, von Dakishvili Family ist im Qvevri entstanden. Die einsetzende Gärung des Traubensaftes brachte einen großartigen dunklen Wein hervor. Bei der Entstehung dieses Weines floss das über Generationen in der Dakishvili Familie bewahrte Wissen ein. Sein Bouquet und seine Aromen machen diesen Kisi von Dakishvili Family zum Geheimtipp. Das Dakishvili Familienweingut hat in Georgien einen hervorragenden Ruf. Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion erstklassiger Qvevriweine. Seit Generationen ist die Familie mit dem Wein verbunden. Für seine Weine durfte das Weingut schon renommierte Auszeichnungen entgegennehmen. Verschaffen Sie sich Sie sich selbst einen Eindruck von diesem Wein. Probieren Sie ihn. Ein Wein mit Genussgaranie.

Inhalt: 0.75 Liter (24,93 €* / 1 Liter)

18,70 €*
Koncho & Co. Aleksandrouli 2019 Rotwein trocken Georgien
Koncho Aleksandrouli ist ein trockener georgischer Rotwein, entstanden aus Trauben der gleichnamigen georgischen Rebsorte Alexandreuli. Weitere Schreibweisen und Bezeichnungen der Rebsorte sind Alexandrouli, Alexandreuli, Aleksandrouli Shavi, Aleksandrouly, Alexandrouli und Kabistoni. Die Trauben reifen im Spätherbst und lassen duftige, aufgewogene Rotweine entstehen. Trockener Rotwein, fruchtiges Bouquet, Aromen von Schattenmorellen, Granatapfel und Himbeeren, Milde, dezente Tannine. Die Trauben reiften in den Weinlagen von Kindzmarauli, Ostgeorgien. Dieser Aleksanrouli ist einer der seltenen trocken ausgebauten Weine dieser Rebsorte. Meist werden die Trauben der Rebsorte gemeinsam mit der Rebsorte Mujuretuli lieblich ausgebaut, als Cuvée bekannt unter dem Namen Khvanchkara.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Marani Kondoli Mtsvane Kisi 2020 Weißwein trocken Georgien
Für diesen Wein werden ausschliesslich Trauben verwendet, die bereits im Frühling eine sogenannte "Grüne Lese" hatten. Dabei wird kurz nach der Blüte das untere Drittel des Fruchtstandes entfernt. Zugunsten der Qualität wird der Ernteertrag verringert. Ende September wurde die Trauben von Hand gelesen und sortiert. Der Wein wurde "spontan" vergoren, d.h. ohne Zusatz von Reinzuchthefen (Auf den Traubenhäuten befinden sich bereits natürlich vorkommende Hefekulturen die den Gärprozess in Gang setzen. Dieser Wein reifte 5 Monate, bevor er in Flaschen gefüllt wurde.Aromen:Zwei einheimische Sorten bilden eine natürliche Mischung aus frischem blumigen Duft vom Mtsvane und reichlich Aromen tropischer Früchte und Pflaumenaromen vom KisiFarbe:Hell golden funkelnd, hellgrüne Reflexionen Geschmack:trockenAnbaugebiet: Kachetien, KondoliKlima: mäßig kontinentalBoden: leicht lehmig, steinigRebsorten: 50% Mtsvane, 50% KisiErtrag: ca. max 7 t/haEmpfohlene Genusstemperatur: 10-12 °CAusgezeichnet von Mundus Vini 2021 mit 86 Punkten

14,90 €*
Marani Ojaleshi Rotwein lieblich Georgien
Die Trauben der georgischen Rebsorte Ojaleshi werden bei optimaler Reife per Hand gelesen. Die Vergärung der gemaischten roten Trauben erfolgt bei kontrollierter Temperatur (23-28 ° C) in Edelstahltanks. Die Gärung erfolgt durch die natürlich auf den Traubenhäuten vorkommenden Hefekulturen. Nach 5-7 Tagen der Gärung wird das gewünschte Niveau der Restzuckergehaltes erreicht. Durch Abkühlen wird der Gärprozess gestoppt um die natürliche Süße und Frische diese lieblichen georgischen Rotweines zu erhalten.  Weinbaugebiet: RACHA LECHKHUMI Klima-Typ: gemäßigtes kontinentales Klima Rebsorte: Ojaleshi 100%, Ertrag: ca.8 t / ha. Weintyp: Medium süß, rot Wein-Analyse (indikativ): Alc.11% vol; Restzucker: 30-45 g / l, Säure: 5,5-6,5 g / l Farbe: leuchtend rubinrote Farbe. Aromen: Bouquet von Kirsche und Himbeere und dezentem Duft nach frischem Maitrieb von Kiefern Geschmack: Der Geschmack ist leicht und elegant, traditionell für diesen Wein, beherscht von roten Früchten. Der Abgang  ist zart und anhaltend mit kandierten Himbeere und milder Säure.  

Inhalt: 0.75 Liter (22,13 €* / 1 Liter)

16,60 €*
Maranuli Otskhanuri Sapere 2015 Rotwein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (36,93 €* / 1 Liter)

27,70 €*
Mosmieri Kisi 2021 Weiswein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Mosmieri Kisi Mtsvane Qvevri 2019 Weißwein trocken Georgien
Dieser Qvevriwein entstand aus Trauben der beiden georgischen weißen Rebsorten Kisi und Mtsvane.  . Der KIsi mit seiner feinwürzigen Ausprägung, gepaart mit fruchtigem Mtsvane bieten ein feines georgisches Weingenusserlebnis. Die Weinwerdung fand in aus Ton gebranntem Qvevri, dem traditionellen  Gefäß zur Weinbereitung in Georgien, statt.2Würzige Noten mit Aromen reifer Äpfel und Birnen, und Nüssen. Kräftiger würziger Geschmack mit milden Tanninen, bernsteinfarben funkelnd im Glas.Feiner Speisenbegleiter zu würzigen Speisen. Unsere Empfehlung: Genießen Sie diesen Wein zu geräucherten Fleisch oder zu luftgetrockneten Schinken.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*