Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen ab 60€ in Deutschland | Georgiens beste Weine | Lieferung innerhalb 2-4 Tagen ab Hamburg

Koncho & Co. Rkatsiteli 2020 Weißwein trocken Georgien

Produktinformationen "Koncho & Co. Rkatsiteli 2020 Weißwein trocken Georgien "
Georgische Rebsorte Rkatsiteli an Rebe mit Weinblättern

Rkatsiteli - Die Mutter aller Weinreben?

Die Georgier sind stolz auf ihre Jahrtausende währende Weintradition. Die georgische Rebsorte Rkatsiteli spielte dabei eine herausragende Rolle. Traubenkernfunde in Georgien, die dieser Rebsorte zugeordnet wurden wiesen ein Alter von mehr als 3000 Jahren auf. Damit dürfte Rkatsiteli die älteste heute lebende Rebsorte sein.

Rkatsiteli, dessen Name „Roter Zweig“ bedeutet, ist die beliebteste weiße Rebsorte in Georgien.

Aus Rkatsiteli entstehen sowohl traditionelle, im Qvevri (im Erdboden eingelassenen Tonamphoren) als auch mit moderner  Weintechnologie im Stahltank hervorragende georgische Weißweine. Beliebt ist Rkatsiteli  auch als Cuvée mit z.B. Mtsvane oder Chardonnay.

Die Farben der Rebsorte Rkatsiteli

Junge Rkatsiteliweine, im Stahltank entstanden weisen meist ein helles, gelb und grünlich schimmerndes Farbspektrum auf. Reifende Rkatsiteli gehen zu goldenen Farbtönen über. Im Qvevri entstandene und gereifte Rkatsiteliweine funkeln meist golden bis bernsteinfarben im Glas.

Typische Aromen und Duft der georgischen Rebsorte Rkatsiteli

Aromen von Zitrusfrüchten, Quitten, Äpfeln und tropischen Früchten sind typisch für Rkatsiteli. Im Qvevri entstandene Weine aus Rkatsiteli besitzen eine kräftigere Aromatik, sind mit einer feinen Tanninstruktur ausgestattet. Qvevriweine aus Rkatsitelitrauben bringen Aromen von Honig, getrockneter Orangenschale, Aprikosen, Nüssen, Gewürzen und Kräutern hervor. Weißweine aus Rkatsitelitrauben werden überwiegend trocken ausgebaut. Jedoch auch halbtrockene und liebliche Weißweine entstehen aus Rkatsiteli und verwöhnen Weingenießer.
Gesamtalkoholgehalt: Alc. 11%vol.
Geschmack des Weines: trocken / dry
Herkunft: Georgien
Herkunft des Weines: Georgischer Wein
Rebsortenalter: alte Rebsorte
Erzeuger: Koncho & Co. Ltd. Erekle meore str.10, Kvareli, Georgia
Importeur: Saperavi Wine Agency BV, Anna Paulownastraat 33, 2518 BB The Hague, Netherlands
Kategorie: Weißwein
Rebsorte(n): Rkatsiteli
Jahrgangswein: 2020
Anbauregion: Ostgeorgien, Kakheti
Geschütze Herkunftsangabe: Kakheti
Trinktemperatur Empfehlung: 10-12°C
Allergenhinweis: Enthält Sulfite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Eines der ältesten georgischen Weingüter

Fakten und Wissenswertes zu Koncho & Co. 


Das Weingut bewirtschaftet

ca. 30 Hektar Rebflächen in der kachetischen Mikrozone „Kelibardebi“, ist eine Tochtergesellschaft und Premium-Marke der JSC Corporation Kindzmarauli in der kachetischen Stadt Kvareli. Die Stadt befindet sich auf der linken Seite des Alazanitals, am Fuss des Großen Kaukasus. 

Die Geschichte des Weingutes,

eines der ältesten Georgiens, lässt sich bis ins Jahr 1533 zurückverfolgen. Damals, also im 16. Jahrhundert wurde das Weingut Teil der Residenz von König Levan dem Grossen von Kachetien in Kvareli. Zu dieser Zeit war der Wein des Weingutes ausschließlich dem Königshof vorbehalten. Im Laufe der Jahrhunderte hatte das Weingut, ausgestattet mit mehr als 60 Qvevris wechselnde Besitzer. Im 19 Jahrhundert erwarb es schließlich die Familie der Konchoshvili und wurde unter anderen von Bischof Petre Konchoshvili, einer bedeutenden Persönlichkeit der georgischen Orthodoxen Kirche gelenkt. Gute Beziehungen, sowohl zu weltlichen als auch kirchlichen Kreisen, verhalf dem Weingut zu seiner bedeutenden, besonders integrierenden Stellung.

Konch Weinflasche liegend mit Etikett
Koncho & Co. Aleksandrouli 2016 Rotwein trocken Georgien
Koncho Aleksandrouli ist ein trockener georgischer Rotwein, entstanden aus Trauben der gleichnamigen georgischen Rebsorte Alexandreuli. Weitere Schreibweisen und Bezeichnungen der Rebsorte sind Alexandrouli, Alexandreuli, Aleksandrouli Shavi, Aleksandrouly, Alexandrouli und Kabistoni. Die Trauben reifen im Spätherbst und lassen duftige, aufgewogene Rotweine entstehen. Trockener Rotwein, fruchtiges Bouquet, Aromen von Schattenmorellen, Granatapfel und Himbeeren, Milde, dezente Tannine. Die Trauben reiften in den Weinlagen von Kindzmarauli, Ostgeorgien. Dieser Aleksanrouli ist einer der seltenen trocken ausgebauten Weine dieser Rebsorte. Meist werden die Trauben der Rebsorte gemeinsam mit der Rebsorte Mujuretuli lieblich ausgebaut, als Cuvée bekannt unter dem Namen Khvanchkara.

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*

Koncho & Co. Kindzmarauli 2019 Rotwein lieblich Georgien
Koncho Kindzmarauli ist ein fruchtsüßer lieblicher Rotwein aus der bekannten Mikrozone Kindzmarauli. Die Weinlagen rund um die im Alazanital gelegene Ortschaft Kindzmarauli, Region Kakheti, im Osten Georgiens sind der Ursprung einiger hervorragender lieblicher Rotweine.  Die Schwarzschiefer Böden der Weinlagen verleihen den Weinen ihre einzigartige Mineralität. Kindzmarauli ist eine international geschützte Herkunftsbezeichnung. Ausschließlich Rotweine, gekeltert aus den Trauben der georgische Rebsorte Saperavi mit, gereift in den Weinlagen rund um Kindzmarauli dürfen die diese Bezeichnung tragen. Natürlich süßer Rotwein, entstanden aus im Spätherbst handgelesenen Saperavi Trauben. Fruchtiges Bouquet, Aromen von Himbeeren und reifen Brombeeren, elegant eingebundene samtige Tannine. Angenehmer Begleiter zu Desserts, süßen Früchten und Schokolade.

Inhalt: 0.75 Liter (22,13 €* / 1 Liter)

16,60 €*