Versand 0 € für Bestellungen ab 60 € in Deutschland | Versand ab Hamburg
Georgisch grillen Fleischspieße über Feuer

Weine zum Grillen

Welche Weine passen dazu?

Oft denkt man bei der Auswahl des richtigen Weines zunächst  die Speisen, welche direkt vom Grill kommen. Röstaromen, der Eigengeschmack der Speisen und auch die verwendeten Gewürze und deren Würzkraft spielen eine Rolle. Das Grillgut kann aus FleischKäseGemüse, oder aus Mischungen dieser zubereitet sein
Auch die Beilagen und Soßen, mal pikant, mal üppig, fettig, zuweilen auch süß, sauer oder scharf, wollen beachtet werden. 
Deshalb hier einige allgemeine Tipps: 
  • kräftige und körperreiche Weine, zur Begleitung würziger Speisen. 
  • fruchtige Weine für mildere  Speisen
  • tanninbetonte Weine für  Speisen mit üppigen Röstaromen und rauchigem Geschmack.
Wir mögen zu würzigen Gegrilltem weiße Qvevriweine mit ihrem kräftigem, markanten Geschmack. Probieren Sie es doch mal aus. 

Schritt 4


Bitte wählen Sie die passende Kategorie aus, indem Sie auf die entsprechende Option klicken.

Dakishvili Family Selection Saperavi Qvevri 2019 Rotwein trocken Georgien
Warum Sie diesen Wein unbedingt probieren sollten. Dieser Wein ist eine Empfehlung aus der Weinwelt Georgiens. Mögen Sie körperreiche Roteine?Bestimmt kennen Sie das: Sie öffnen einen Wein der als Speisenbegleiter dienen soll, doch einer besonderen Erwähnung oder ein Lob verdient dieser nicht.Der Saperavi, von Dakishvili Family ist im Qvevri entstanden. Die natürlich einsetzende Gärung des Traubensaftes brachte einen großartigen dunklen Wein hervor. In Georgien werden besonders dunkle Weine "shavi Ghvino", wörtlich übersetzt "schwarzer Wein" bezeichnet. So ein Wein ist auch dieser Saperavi.  Bei der Entstehung dieses Weines floss das über Generationen in der Dakishvili Familie bewahrte Wissen ein. Sein Bouquet und seine Aromen  machen diesen Saperavi von Dakishvili Family zum Geheimtipp. Das Dakishvili Familienweingut hat in Georgien einen hervorragenden Ruf. Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion erstklassiger Qvevriweine. Seit Generationen ist die Familie mit dem Wein verbunden.Für seine Weine durfte das Weingut schon renommierte Auszeichnungen entgegennehmen. Der „Dakishvili Family Selection Saperavi Qvevri 2019 Rotwein trocken“ wurde bei der Mundus Vini im Frühling 2023 mit 82 Punkten bewertet. Verschaffen Sie sich Sie sich selbst einen Eindruck von diesem Wein. Probieren Sie ihn. Ein Wein mit Genussgaranie.

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Herstellung: Der Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 ist ein Ausdruck der uralten Weinbautradition Georgiens, hergestellt aus der tiefdunklen Saperavi-Traube, die in Georgien heimisch ist. Dieser Rotwein wird durch traditionelle Methoden unter Verwendung der Qvevri-Technik hergestellt, bei der der Wein in großen Tongefäßen, die im Boden vergraben sind, fermentiert und gereift wird. Diese Methode ermöglicht es dem Wein, seinen vollständigen Charakter und die subtilen Nuancen der Saperavi-Traube zu entwickeln.Charakteristik: Der Wein präsentiert sich mit einer intensiven rubinroten Farbe und bietet eine reichhaltige Aromapalette, die von dunklen Früchten über würzige Noten bis hin zu einem Hauch von Eiche reicht. Aufgrund seiner Herstellung in den Qvevris hat dieser Wein eine natürliche Komplexität, eine elegante Struktur und eine angenehme Tanninpräsenz. Er verbindet Frucht und Kraft mit der Feinheit und dem Reichtum, den nur die einzigartigen Böden und das spezielle Klima Georgiens hervorbringen können. Geschmack: Am Gaumen begegnen einem kräftige Aromen von schwarzen Kirschen und Brombeeren, ergänzt durch würzige Elemente und eine wohl ausbalancierte Säurestruktur, die dem Wein eine gute Frische verleiht. Der Abgang ist lang und vollmundig mit anhaltenden Noten von reifem Obst und einem Hauch von Mineralität.Speiseempfehlung: Der Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 ist ein hervorragender Begleiter zu rotem Fleisch, gebratenem oder geschmortem Lamm, herzhaften Eintöpfen oder gereiftem Käse. Serviertemperatur: 16-18°C Lagerfähigkeit: Dieser Wein ist jetzt genussbereit, hat aber das Potenzial zu altern und sich über die nächsten Jahre hinweg weiter zu entwickeln.Besonderheiten: Dieser Wein steht nicht nur für den Geschmack seiner Region, sondern auch für das Erbe einer Weinbautradition, die sich über Jahrtausende erhalten hat. Der Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 ist eine Hommage an die Zeiten, in denen Wein mehr als nur ein Getränk war – es war ein kulturelles Statement und ein essentieller Bestandteil des georgischen Lebens.

Inhalt: 0.75 Liter (35,73 €* / 1 Liter)

26,80 €*
Glekhuri Kisi Qvevri 2017 Weißwein trocken Georgien Amphorenwein
Der Glekhuri Kisi Qvevri 2017 ist ein herausragendes Beispiel der alten Weinbautraditionen Georgiens, einer Region, die für ihre Weinbaukunst weltberühmt ist. Dieser exklusive trockene Weißwein wird aus der Kisi-Traube gewonnen, einer autochthonen georgischen Sorte, die für ihre reichhaltigen Aromen und ihr hervorragendes Alterungspotential bekannt ist. Die Fermentation und Reifung in Qvevris, den traditionellen georgischen Tonamphoren, die in die Erde eingelassen sind, verleiht diesem Wein seine einzigartige Textur und Komplexität. Die natürliche Interaktion zwischen Wein, wilden Hefen und dem Qvevri schafft ein unvergleichliches Aromenspektrum, das von honigsüßen Blütennoten bis hin zu reifen steinfruchtartigen Akzenten reicht und von einer dezenten Tanninstruktur getragen wird. Im Glas präsentiert sich der Glekhuri Kisi Qvevri 2017 in einem lebendigen Goldgelb, das seine Reife und Qualität unterstreicht. In der Nase verzaubert er mit intensiven Fruchtnoten, begleitet von einer feinen Mineralität und den charakteristischen erdigen Nuancen, die von der Qvevri-Herstellung herrühren. Am Gaumen zeigt der Wein eine außergewöhnliche Balance zwischen Frische und Tiefe. Die saftige Säure ist harmonisch eingebunden in die volle, fast cremige Textur, die das Trinkerlebnis abrundet und gleichzeitig die längst vergangenen Epochen der Weinherstellung lebendig werden lässt. Der Glekhuri Kisi Qvevri 2017 ist mehr als nur ein Wein – er ist ein kulturelles Erbe, das mit jeder Flasche die jahrtausendealte Verbindung der Georgier zum Wein feiert. Er eignet sich hervorragend als Begleiter zu kräftigen Speisen, insbesondere zu georgischen Käsegerichten, gegrilltem Fisch oder hellen Fleischgerichten mit kräuterintensiven Saucen. Trinktemperatur: 10-12 °C Lagerpotenzial: Dieser Wein zeigt bereits eine beeindruckende Reife, verfügt jedoch über das Potenzial, sich über die nächsten Jahre hinweg weiter zu entwickeln und zu verfeinern. Genießen Sie den Glekhuri Kisi Qvevri 2017 und tauchen Sie ein in die Welt des traditionellen georgischen Weinbaus, in der Einfachheit auf Pracht trifft und jedes Glas eine Geschichte von Mensch und Natur erzählt.

Inhalt: 0.75 Liter (32,53 €* / 1 Liter)

24,40 €*
Glekhuri Mtsvane Qvevri trocken 2017

Inhalt: 0.75 Liter (32,53 €* / 1 Liter)

24,40 €*
Kapistoni Asuretuli Shavi 2020 Rot trocken Georgien
KapistoniEine Familie pflegt ihre TraditionenDas Weingut Kapistoni ist ein Familienbetrieb. Seit Generationen ist die Familie mit dem Weinbau verbunden. Das Gut befindet sich inmitten einer zertifizierten Öko-Zone in der Ortschaft Saguramo. Die Ortschaft liegt etwa 10 km nordöstlich von Mtskheta in der Umgebung von Tbilisi. Im Weingut entstehen alle Weine in den traditionell zur Weinherstellung verwendeten riesigen Amphoren (Qvevri) die zur Gärung und Lagerung von Wein dem Boden anvertraut sind.Georgische Weinoriginale von Kapistoni entdecken 

Inhalt: 0.75 Liter (50,27 €* / 1 Liter)

37,70 €*
Khareba Saperavi Classic 2020 Rotwein trocken Georgien
Ein trockener georgischer Rotwein mit kräftiger dunkler rubinroter Farbe, aus Trauben der Saperavi Rebe gemacht, gewachsen in Kakheti, im Osten Georgiens. Typischer taninreicher Saperavi mit kräftigem Geschmack und ausgewogener Frucht mit Noten von schwarzen Beeren. Der Wein hat ein dezent fruchtiges Bouquet mit Noten von Holunder, schwarzen Johannisbeeren und rauchiger Note.

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Khareba Saperavi Oak 2012 Rotwein trocken Georgien
Hergestellt aus besten Saperavi Trauben in Kakhetien, der Weinbauregion im Osten Georgiens. Gereift und gelagert wurde dieser georgische Qualitätswein in 250 Lter fassenden Eichenfässern. Dieser Khareba Saperavi  hat eine dunkle Farbe an tief dunkelrote Farbe fon reifen Granatapfelkernen erinnernd mit einem feinem fruchtigem Duft, reiches angenehm samtiges Aroma und voll, frisch und harmonisch im Geschmack. Dieser Khareba Saperavi ist idealer Begleiter zu käftigen herzhaften Speisen.   Auszeichnung: CITADELLES DU VIN GOLD 2017  

Inhalt: 0.75 Liter (77,20 €* / 1 Liter)

57,90 €*
Koncho & Co. Koncho black Qvevri 2021 Rotwein lieblich Georgien
Ausgezeichnet: Mundus Vini Gold Spring Tasting 2023Dieser liebliche Saperavi aus Georgien ist ein Meisterstück lieblichen RotweinsDer erste Schluck offenbart eine Komposition harmonierender Aromen , reifen roten und schwarzen  Beeren. Die Süße kommt kraftvoll zum Vorschein und erinnert an reife Kirschen, Die Trauben für diesen Rotwein, in der Sonne Georgiens ausgreift, wurden von Hand gelesen. Mit jedem Schluck vertieft sich der Eindruck von üppiger Frucht,  getrockneten Früchten, und einem kraftvollen, komplexen Körper, der durch die liebliche Restsüße des Weins perfekt ergänzt wird.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Marani Napareuli Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Schönes rubinrot, voll und konsistent. Intensive und charakteristische Düfte nach Kirsche, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Der Wein bietet einen vollen, eleganten Geschmack mit weichen Tanninen, sowie einen anhaltenden Abgang von großer Reinheit. Vinifikation: Die Trauben werden sorgfältig ausgewählt und mit optimalem Reifegrad von Hand gelesen. Nach dem Entrappen und Pressen wird eine zweitägige Mazeration und anschließend die alkoholische Gärung in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur (25-28°C) durchgeführt. Der mehrmonatige Ausbau erfolgt in gebrauchten französischen Barrique-Fässern bevor der Wein in Flaschen weiter reift. Anbaugebiet: Mikrozone Napareuli, Kachetien/Ostgeorgien Klima: mäßig kontinental Boden: leicht lehmig, steinig Rebsorte: 100% Saperavi. Serviertemperatur: 16-18°C Der passende Wein zu Gerichten mit Fleisch, am Grill, gedünstet oder gebraten zubereitet. Auszeichnung: Mundus Vini Silber - Summer Tasting 2018 Alkoholgehalt: 14,00% vol Inhalt: 750 ml

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Marani Ojaleshi Rotwein lieblich Georgien
Die Trauben der georgischen Rebsorte Ojaleshi werden bei optimaler Reife per Hand gelesen. Die Vergärung der gemaischten roten Trauben erfolgt bei kontrollierter Temperatur (23-28 ° C) in Edelstahltanks. Die Gärung erfolgt durch die natürlich auf den Traubenhäuten vorkommenden Hefekulturen. Nach 5-7 Tagen der Gärung wird das gewünschte Niveau der Restzuckergehaltes erreicht. Durch Abkühlen wird der Gärprozess gestoppt um die natürliche Süße und Frische diese lieblichen georgischen Rotweines zu erhalten.  Weinbaugebiet: RACHA LECHKHUMI Klima-Typ: gemäßigtes kontinentales Klima Rebsorte: Ojaleshi 100%, Ertrag: ca.8 t / ha. Weintyp: Medium süß, rot Wein-Analyse (indikativ): Alc.11% vol; Restzucker: 30-45 g / l, Säure: 5,5-6,5 g / l Farbe: leuchtend rubinrote Farbe. Aromen: Bouquet von Kirsche und Himbeere und dezentem Duft nach frischem Maitrieb von Kiefern Geschmack: Der Geschmack ist leicht und elegant, traditionell für diesen Wein, beherscht von roten Früchten. Der Abgang  ist zart und anhaltend mit kandierten Himbeere und milder Säure.  

Inhalt: 0.75 Liter (22,13 €* / 1 Liter)

16,60 €*
Maranuli Otskhanuri Sapere 2015 Rotwein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (36,93 €* / 1 Liter)

27,70 €*
Mosmieri Saperavi 2015 Rotwein trocken Georgien
Mosmieri Saperavi 2015 - Georgischer trockener Rotwein Dieser trockene Rotwein aus Trauben der autochtonen georgischen Rebsorte Saperavi ist in Kakheti im Weingut Mosmieri entstanden. Die Trauben der Färbertraube Saperavi reiften in den Weinlagen um die kachetische Ortschaft Tsinandali. Die Weinreben, welche die Trauben für diesen feinen georgischen Rotwein hervorgebracht haben sind ca. 15 Jahre alt. Die Trauben wurden im September 2015 von Hand gelesen und sortiert. Nach Vergährung im Stahltank wurde der Wein im Dezember 2016 in Flaschen abgefüllt. Kräftige dunkelviolette Farbe, Harmonisches Bouquet mit ausgewogenen Tanninen. Fruchtige Noten von Kirschen, saftiger Pflaume und Aromen von schwarzem Pfeffer. Idealer Begleiter zu würzigen Fleischgerichten und reifen Käse. Winemaker: David Maisuradze Auszeichnung: Decanter 91 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Mosmieri Saperavi Qvevri 2017
Dieser besondere Rotwein entstand aus besten Trauben der gergischen Rebsorte Saperavi, gereift in der berühmten georgischen Weinlage Tsinandali. Die Traube wurden im September 2017 von Hand gelesen. Der Wein entstand im Qvevri. Einige Monate Skin Contact verliehen diesem Wein einen exqusiten Geschmack und die dunkle Farbe reifer Granatapfelkerne. Gut ausbalanciertes Bouquet mit Noten von reifen Kirschen und Pflaumen, langer Abgang, typische Tannine eines im Qvevri entstanden Rotweins. David Maisuradze einer der gefragtesten Weinmacher Georgiens ist Kellermeister im Weingut Mosmieri. Unter seiner Obhut entstand dieser opulente, fast schwarze Wein. David Maisuradze schätzt die Lagerfähigkeit und Reifezeit dieses Tropfens bei geeigneten Bedingungen auf bis zu 15 Jahre. Der Wein sollte etwa eine Stunde vor dem Genuss dekantiert werden. Wir empfehlen den Wein bei 16-18 °c Trinktemperatur zu geniesen.  

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
Schuchmann Khvanchkara 2017 Rotwein lieblich Georgien
Dieser Rotwein, der aus den beiden georgischen Rebsorten Alexandrouli und Mujuretuli in der Region Racha im Westen Georgiens entsteht, entfaltet eine aussergewöhnliche Aromenvielfalt, die typisch für liebliche Weine aus dieser Region ist. Die Beerenschalen der beiden Rebsorten enthalten nur wenige Anthocyane (natürliche Farbstoffe), wodurch der Wein in zarten hellroten Tönen im Glas funkelt. Aromatisch, erinnernd an Himbeeren, Granatapfel und süße Mandeln. Aufgrund der begrenzten Rebflächen ist die jährliche Produktionsmenge im Vergleich zu anderen lieblichen georgischen Weinen gering.

Inhalt: 0.75 Liter (24,93 €* / 1 Liter)

18,70 €*
Tipp
Schuchmann m4 2011 Premium Cuvée Rotwein trocken Georgien
Die m-Kollektion des Weinguts Schuchmann entstand zu Ehren der Frau des Gründers des Weingutes, Burkhard Schuchmann. Das "m" steht für den ersten Buchstaben des Vornamens seiner Frau.Diese extravagante Cuvée aus Georgien entstand aus Trauben der Rebsorten Saperavi, Merlot und Cabernet Sauvignon. Saperavi Die Königin der Rotweinreben steht für kraftvolle, farbintensive Weine. Im Glas erscheint die Farbe fast schwarz. Merlot Die Rebsorte Merlot ist eine der weltweit beliebtesten roten Rebsorten. Es wird angenommen, das Merlot  ursprünglich aus der Weinbauregion Bordelais stammt. Heute wird Melot besonders im Weinbaugebiet Bordeaux kultiviert und findet sich in den großen Cuvées des Bordeaux. In Kakheti, dem georgische Weinanbaugebiet im Osten des Landes findet  Merlot ideale Bedingungen um große Weine hervorzubringen. Cabernet Sauvignon ist eine weltweit populäre rote Rebsorte. Auch in Georgien hat Sie ihren Platz in den vergleichsweise wenigen Rebflächen mit internationalen Rebsorten gefunden, da hauptsächlich werden natürlich einheimische Rebsorten kultiviert. Mit dem Schuchmann m4 ist den Kellermeistern des Weingutes Schuchmann in der Kollektion der m-Weine ein aussergewöhnlicher Rotwein gelungen. Dieser großartige Rotwein verleiht der "Ur-Rebsorte" Saperavi eine würdige Bühne. Handverlesene Trauben aus alten Reben wurden 20 Tage im Qvevri, dem kachetischen Tongefäß vergoren. Danach reifte der Wein 24 Monate im Barrique. Deutliche Fruchtnoten, intensive Aromen von roten Waldfrüchten und Cassis, reifen Kirschen, Zedernholz, mit einem feinem Eichenholzton, lebendiger Säure, trockene griffige Tanninstruktur und vollem Körper. Abgefüllt in einer schweren, 31,5 cm hohe Flasche in Bordeauxform mit gewölbtem Flaschenboden. Die Flasche ist mit einem Naturkorken verschlossen und mit rotem Wachs versiegelt. Premiumwein mit großem Reifepotential.Woher kommt dieser Wein genau?

Inhalt: 0.75 Liter (63,60 €* / 1 Liter)

47,70 €*
Schuchmann Mtsvane 2021 weiß trocken Georgien
Der trockene feinfruchtige Schuchmann Mtsvane 2023 aus Trauben der gleichnamigen Rebsorte entstand auf dem Weingut Schuchmann in Kisiskhevi bei Telavi.  Der Wein bietet ein vollmundiges Bouquet mit Aromen von reifer Birne, Melone, Ananas und Mango. Am Gaumen präsentiert sich dieser Mtvsane mit frischer Frucht.Mtsvane ist eine der beliebtesten Rebsorten in Georgien. Nach Rkatsiteli ist Mtsvane die häufigste Rebsorte. Passt sehr gut zu Fisch und Meeresfrüchten, oder einfach so gekühlt genießen.Auszeichnung: Japan Wine Woman´s Wine Award 2023, Goldmedaille

Inhalt: 0.75 Liter (12,93 €* / 1 Liter)

9,70 €*
Tipp
Schuchmann Saperavi 2020 Rotwein trocken Georgien
Die intensive Farbtiefe deutet es an, die ausgeprägte Fruchtigkeit und das dichte Tannin bestätigen es: Dieser trockene Rotwein ist extraktreich. Dieser Saperavi ist ein idealer Begleiter kräftiger Fleisch- und Käsespeisen und zeichnet sich durch ein gutes Lagerpotential sowie einen vollmundigen Genuss aus.  Weitere Speiseempfehlungen: gegrillte Gemüse, Bitterschokolade, geschmorte Pilzgerichte

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Schuchmann Saperavi Golden Line 2017 Qvevri Rotwein trocken Georgien
Eine Referenz für georgischen Wein. Saperavi von alten Reben, 20 Tage Spontangärung im Qvevri, 24 Monate im gebrauchtem Barrique gereift, dann unfiltriert in Flaschen abgefüllt - das ergibt einen Wein mit Jahrtausende alte Tradition und moderner Eleganz.Ein komplexer Duft von reifer Kirsche, Zedernholz, Minze, Rumtopf, saftig und dicht, fester Tanninbiss und ein anhaltendes, aromatisches Finale machen den Wein zu einem georgischen Weinerlebnis. Premiumwein mit großem Reifepotential.Auszeichnung : Mundus Vini Spring Tasting 2023 Silbermedaille

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*