Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen ab 60€ in Deutschland | Georgiens beste Weine | Lieferung innerhalb 2-4 Tagen ab Hamburg
Produktinformationen "Vinoterra Probierpaket "

Saperavi - Die Königin der Rotweinreben

Saperavi ist die beliebteste rote georgische Rebsorte. Wörtlich übersetzt bedeutet Saperavi "Färber". Die Rebsorte gehört zu der Gruppe von Rebsorten die als Färbertrauben bezeichnet werden und und bringt besonders farbintensive, dunkelviolette, im Glas fast schwarz scheinende, aromatische Rotweine hervor. Aufgrund ihrer Beliebtheit und ihrem Potential, hervorragende Rotweine hervorzubringen wird die Rebsorte Saperavi in Georgien auch als "die Königin der Rotweinreben" bezeichnet.

Kisi

Kisi ist eine autochthone, blumig duftende georgische Rebsorte, die sowohl modern als auch traditionell weiterverarbeitet wird.  Maischevergorener Weißwein, traditionelle Gärung mit Traubenschalen, Kernen und Stielen im Qvevri (14 Tage), weiterer Ausbau ca.  6 Monate im Qvevri, dann ca. 12 Monate Reife in Barriquefässern. Hochintensive Farbe (Orange Wine) Sehr körperreich,  Aromen von Apfelschalen, Dörrobst, Nüssen, auch Bitterschokolade. 

Mtsvane

Die georgische Rebsorte Mtsvane Mtsvane ist neben Rkatsiteli die meist angebaute und damit wohl auch beliebteste weiße Rebsorte in Georgien. Das Wort "mtsvane" steht in der georgischen Sprache für "grün". Je nach Anbaugebiet hat die Rebsorte regional abweichende Bezeichnungen. So wird zwischen Kakhuri Mtsvane und Manavi Mtsvane unterschieden.  
Die Farben der Rebsorte Mtsvane Junge Weißweine, entstanden aus der georgischen Rebsorte Mtsvane sind in der Regel hellgolden mit grünlichen Schimmer. Reifende Mtsvane weisen meist goldfarbene Töne auf. Wenn die Rebsorte im Qvevri ausgebaut wird, entstehen Weine mit goldenen bis bernstenfarbenen Reflektionen. 
Sortentypische Aromen Sortentypische Aromen sind Pfirsisch, Zitrusnoten, gedörrte Äpfel und Aprikosen, Schwarztee mit Bergamot sowie florale und würzige Noten. Dieser Wein ist aussergewöhnlich. Anders als andere Weißweine wurde bei diesem Weißwein nicht wie üblich nur der Traubenmost vergoren, sondern wie bei Rotwein die Maische. Daraus entwickelte sich ein Wein mit einer beeindruckenden Persönlichkeit: funkelnde goldene Farbe, Bouquet von Birnen, Apfel und Trockenobst.  Rkatsiteli - Die Mutter aller Weinreben? Die Georgier sind stolz auf ihre Jahrtausende währende Weintradition. 

Rkatsiteli

Die georgische Rebsorte Rkatsiteli spielte dabei eine herausragende Rolle. Traubenkernfunde in Georgien, die dieser Rebsorte zugeordnet wurden wiesen ein Alter von mehr als 3000 Jahren auf. Damit dürfte Rkatsiteli die älteste heute lebende Rebsorte sein. Rkatsiteli, dessen Name „Roter Zweig“ bedeutet, ist die beliebteste weiße Rebsorte in Georgien. 
Aus Rkatsiteli entstehen sowohl traditionelle, im Qvevri (im Erdboden eingelassenen Tonamphoren) als auch mit moderner Weintechnologie im Stahltank hervorragende georgische Weißweine. Beliebt ist Rkatsiteli auch als Cuvée mit z.B. Mtsvane oder Chardonnay. 
Die Farben der Rebsorte Rkatsiteli 
Junge Rkatsiteliweine, im Stahltank entstanden weisen meist ein helles, gelb und grünlich schimmerndes Farbspektrum auf. Reifende Rkatsiteli gehen zu goldenen Farbtönen über. Im Qvevri entstandene und gereifte Rkatsiteliweine funkeln meist golden bis bernsteinfarben im Glas. 
Typische Aromen und Duft der georgischen Rebsorte Rkatsiteli 
Aromen von Zitrusfrüchten, Quitten, Äpfeln und tropischen Früchten sind typisch für Rkatsiteli. Im Qvevri entstandene Weine aus Rkatsiteli besitzen eine kräftigere Aromatik, sind mit einer feinen Tanninstruktur ausgestattet. Qvevriweine aus Rkatsitelitrauben bringen Aromen von Honig, getrockneter Orangenschale, Aprikosen, Nüssen, Gewürzen und Kräutern hervor.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vinoterra Vorteilspaket

Vinoterra Saperavi Qvevri 2020 Rotwein trocken Georgien
Vinoterra Saperavi Qvevri 2020 vom Weingut SchuchmannWein aus Georgien Premiumweine vom Weingut Schuchmann, im  Qvevri entstanden, werden mit dem Premiumlabel "Vinoterra" gekennzeichnet. Der Vinoterra Saperavi Qvevri 2020 gehört zweifellos dazu.Saperavi ist die herausragende autochtone georgische Rotweintraube. Der Vinoterra Saperavi 2020 wurde im Qvevri vergoren. Im Frühling 2022 erreichte dieser nach althergebrachter Weintradition entstandene trockene georgische Rotwein die Ideale Reife um in Flaschen unfitiert abgefüllt  zu werden. Nach der Abfüllung schenkten die Kellermeister diesem erlesenen Wein ein weiteres Viertejahr  Reifezeit im Weinkeller des Weingutes Schuchmann im kachetischen Kisiskhevi bevor er den Weg nach Deutschland antrat. Dieser Ausnahmerotwein verkörpert Jahrtausende Erfahrungen, von Generation zu Generation weiter gegeben, gepaart mit moderner Eleganz. Der komplexe Duft von Kirschen, etwas Minze, seidiges Tannin und ein anhaltendes, wohlschmeckendes Finale machen den Wein zu einem Trinkerlebnis. Ein sehr dunkler, fast schwarzer Wein im Glas mit großem Lagerpotential.Dieser im Qvevri entstandene Saperavi ist ein exzellenter Speisenbegleiter zu würzigen Speisen, aber auch solo ein großes Vergnügen

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*

Vinoterra Kisi 2013 Qvevri Orangewine trocken Georgien Schuchmann
Vinoterra Kisi 2013 - Georgischer Wein - entstanden im QvevriEigenschaften der Rebsorte KisiKisi ist eine autochthone, blumig duftende georgische Rebsorte mit meist feiner Würze. Die Rebsorte eignet sich besonders für die Hersstellung traditioneller georgischer Qvevriweine. Wie dieser georgische Spitzenwein entstandBei diesem georgischen Wein handelt es sich um einen auf der Maische vergorenen Weißwein. Die Vergährung dieses Naturwein findet  mit Traubenschalen, Kernen und Stielen im Qvevri statt. Nach ca. 14 Tagen wurde der Wein von der Maische getrennt und reifte sechs Monate im Qvevri. Anschließend  wurde der Wein durch weitere 12 Monate Reife in Barriquefässern veredelt. Die Erscheinung im GlasHochintensive Farbe (Orange Wine) Sehr körperreich,  Aromen von Apfelschalen, Dörrobst, Nüssen, auch Bitterschokolade. FazitPremiumwein - Großes Reifepotential. 

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*

Vinoterra Mtsvane 2014 Qvevri Orangewine trocken Georgien Amphorenwein
Im Qvevri vergoren, 6 Monate im Qvevri ausgebaut und dann unfiltriert abgefüllt. Daraus entwickelte sich ein Wein mit einer beeindruckenden Persönlichkeit: funkelnde goldene Farbe, Bouquet von reifem Pfirsich.Die georgische Rebsorte MtsvaneMtsvane ist neben Rkatsiteli die meist angebaute und damit wohl auch beliebteste weiße Rebsorte in Georgien. Das Wort "mtsvane" steht in der georgischen Sprache für "grün". Je nach Anbaugebiet hat die Rebsorte regional abweichende Bezeichnungen. So wird zwischen Kakhuri Mtsvane und Manavi Mtsvane unterschieden. Die Farben der Rebsorte MtsvaneJunge Weißweine, entstanden aus der georgischen Rebsorte Mtsvane sind in der Regel hellgolden mit grünlichen Schimmer. Reifende Mtsvane weisen meist goldfarbene Töne auf. Wenn die Rebsorte im Qvevri ausgebaut wird, entstehen Weine mit goldenen bis bernstenfarbenen Reflektionen.Sortentypische AromenSortentypische Aromen sind Pfirsisch, Zitrusnoten, gedörrte Äpfel und Aprikosen, Schwarztee mit Bergamot sowie florale und würzige Noten.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*

Vinoterra Rkatsiteli Qvevri 2016 Schuchmann Orangewine trocken Georgien Amphorenwein
Dieser Wein ist aussergewöhnlich. Anders als andere Weißweine wurde bei diesem Weißwein nicht wie üblich nur der Traubenmost vergoren, sondern wie bei Rotwein die Maische. Daraus entwickelte sich ein Wein mit einer beeindruckenden Persönlichkeit: funkelnde goldene Farbe, Bouquet von Birnen, Apfel und Trockenobst. Rkatsiteli - Die Mutter aller Weinreben?Die Georgier sind stolz auf ihre Jahrtausende währende Weintradition. Die georgische Rebsorte Rkatsiteli spielte dabei eine herausragende Rolle. Traubenkernfunde in Georgien, die dieser Rebsorte zugeordnet wurden wiesen ein Alter von mehr als 3000 Jahren auf. Damit dürfte Rkatsiteli die älteste heute lebende Rebsorte sein.Rkatsiteli, dessen Name „Roter Zweig“ bedeutet, ist die beliebteste weiße Rebsorte in Georgien.Aus Rkatsiteli entstehen sowohl traditionelle, im Qvevri (im Erdboden eingelassenen Tonamphoren) als auch mit moderner Weintechnologie im Stahltank hervorragende georgische Weißweine. Beliebt ist Rkatsiteli auch als Cuvée mit z.B. Mtsvane oder Chardonnay.Die Farben der Rebsorte RkatsiteliJunge Rkatsiteliweine, im Stahltank entstanden weisen meist ein helles, gelb und grünlich schimmerndes Farbspektrum auf. Reifende Rkatsiteli gehen zu goldenen Farbtönen über. Im Qvevri entstandene und gereifte Rkatsiteliweine funkeln meist golden bis bernsteinfarben im Glas.Typische Aromen und Duft der georgischen Rebsorte RkatsiteliAromen von Zitrusfrüchten, Quitten, Äpfeln und tropischen Früchten sind typisch für Rkatsiteli. Im Qvevri entstandene Weine aus Rkatsiteli besitzen eine kräftigere Aromatik, sind mit einer feinen Tanninstruktur ausgestattet. Qvevriweine aus Rkatsitelitrauben bringen Aromen von Honig, getrockneter Orangenschale, Aprikosen, Nüssen, Gewürzen und Kräutern hervor. Weißweine aus Rkatsitelitrauben werden überwiegend trocken ausgebaut. Jedoch auch halbtrockene und liebliche Weißweine entstehen aus Rkatsiteli und verwöhnen Weingenießer.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*