Georgiens beste Weine

Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen über 60 Euro

Lieferzeit 2-4 Tage

Georgiens beste Weine

Kostenlose Lieferung für alle Bestellungen über 60 Euro

Lieferzeit 2-4 Tage

Das Weingut Château Mukhrani

Georgische Weine aus Kartli



Die Prinzen von Mukhrani (Mukhranbatoni) stammen aus einer der ältesten königlichen Dynastien der Welt - der Bagrationi Dynastie. 1512 überbgab König David von Kartli seinem Bruder Prinz Bagrat das Gut Mukhrani. Seine Nachkommen hinterließen In der großen Geschichte der stolzen georgischen Nation ihre Spuren, sowohl politisch, wirtschaftlich als auch kulturell.

 Prinz Ivane Mukhranbatoni
Eine große politische und militärische Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts war Ivane Mukhranbatoni. Er wurde am 7.Februar 1812 geboren. Der junge Ivane entschied sich für eine Militärkarriere und wurde 1850 Generalmajor. 1853 war er Kommandeur einer Grenadier-Division. Im Alter von 42 Jahren wurde er zum Generalgouverneur von West Georgien ernannt, nachdem er als Generalleutnant Erfahrung in vielen Schlachten gesammelt hatte. Als Chef des Königreichs Tiflis kämpfte Ivane Mukhranbatoni gegen den Analphabetismus in Georgien. Er war sich der Bedeutung der Bildung bewusst und unternahm alles, um Schulen zu gründen.
Das Interesse des Prinzen an der Landwirtschaft wurde auf seiner Reise nach Frankreich im Jahr 1875 verstärkt, wo er mehr über die Kunst der Weinherstellung in den Regionen Bordeaux und Champagne erfuhr. Nach seiner Rückkehr nach Georgien beschloss er, auf dem Landgut Mukhrani georgische Weine zu produzieren. Er gab seine glänzende militärische Karriere auf und baute das führende georgische Weingut auf. Schon damals hatte das Weingut eine Kapazität von 1.200.000 Litern jährlich und setzte mutig innovative Methoden des Weinanbaus und Weinentstehung um, die im gesamten Kaukasus einzigartig waren. Der gute Ruf der Mukhrani-Weine machte georgische Weine im Allgemeinen bekannt. Trotz der relativ hohen Preise entwickelte sich die Nachfrage nach Mukhrani-Weinen stetig. Sie wurden erfolgreich in St. Petersburg, Moskau, Warschau und den baltischen Ländern, Paris, Wien eingeführt und schon seinerzeit  in den USA vermarktet.
Unter der Flagge des Erfolgs
Vom ersten Jahrgang an erhielten die Weine von Ivane Mukhranbatoni breite internationale Anerkennung. Mukhranbatoni war einer der exklusiven Lieferanten von Weinen an den russischen Zarenhof. 
Ivane Mukhranbatoni war der erste, der bewies, dass georgische Weine ihren rechtmäßigen Platz unter den großen Weinen der Welt haben. Durch den klugen Einsatz lokaler und importierter Rebsorten produzierte er erstklassige Weine, deren hohe Qualitäten den strengsten Anforderungen von Experten und dem raffinierten Geschmack echter Weinliebhaber entsprachen. Die Hauptgebäude des Mukhrani-Anwesens bestanden aus einem dreistöckigen Palast, einer Böttcherei, einem Weingut und Kellern. Die Weine von Prinz Mukhranbatoni and Company wurden erstmals 1863 auf der Landwirtschaftsausstellung in Tiflis mit höchsten erzielten Ergebnissen ausgezeichnet. Das Weingut wurde 1876 voll funktionsfähig fertiggestellt und produzierte zwölf Spezialweine. 
Auf der Moskauer Landwirtschaftsausstellung von 1882 wurden Mukhrani-Weine gefeiert und gewannen den Hauptpreis, den Staatspreis für landwirtschaftliche Verdienste. Die Mukhrani-Weine gewannen im selben Jahr eine Goldmedaille auf der Landwirtschaftsausstellung in Odessa, die höchste Anerkennung auf der Landwirtschaftsausstellung in Jalta im Jahr 1884, wo auch die 1884 hergestellten Mukhrani 5 gefeiert wurden. Mukhrani Schaumweine waren von so hoher Qualität, dass sie 1889 auf der Pariser Weinausstellung mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurden.
Château Mukhrani Chardonnay 2013 Weißwein trocken Georgien
Dieser feine trockene Weißwein vom Weingut Chateau Mukhrani, Jahrgang 2013 ist ein feiner, perfekt gereifter Chardonnay. Als optimale Genusstemperatur empfehlen wir 10°C - 12°C. Die Trauben stammen aus den eigenen Weinlagen des Weingutes. Manuell beschnitten mit Canopy-Management. Canopy ManagementBezeichnung (Baldachin-Mgmt, auch Blattdach- oder Laubdach-Mgmt) für eine spezielle Kultivierungsmethode der Weinreben unter Berücksichtigung streng wissenschaftlicher Gesichtspunkte. Als weltweit anerkannter Spezialist gilt der Australier Dr. Richard E. Smart (*1945). Die Bezeichnung leitet sich von der Tatsache ab, dass viele der Maßnahmen im Weingarten mit dem Blätterwerk der Reben bzw. der Laubpflege in Zusammenhang stehen. Das Blätterwerk spielt ja eine entscheidende Rolle bei der Photosynthese. Beim Canopy Management werden die Klimabedingungen eines einzelnen Rebstocks berücksichtigt, die ja in einem Weingarten je Standort unterschiedlichst sein können (Sonneneinstrahlung, Windströmungen, Nähe eines Waldes oder Gewässers usw.).Weitere Einflussfaktoren sind die Erziehungsform, der Rebschnitt, die Bewässerung mit ggf. gezielter Zuführung von Wasser nur an bestimmten Teilbereichen des Wurzelsystems, sowie die Art der Entblätterung durch Auslichtung von Trieben oder Blattwerk zwecks Erhöhung der Sonneneinstrahlung auf die Trauben. Eine häufige Anwendung ist Kordonschnitt mit Spaliererziehungs-Form. Ziel ist eine möglichst gleichmäßige Fruchtausbeute des gesamten Rebstocks. Ein optimales Canopy Management hat positiven Einfluss auf die Qualität der Trauben, wirkt auch vorbeugend gegen Rebstock-Krankheiten und erleichtert die Weingartenpflege. Verschiedene Probleme wie ungleichmäßige Reifung, Sonnenbrand und Frostschäden können dadurch vermieden werden.Alle Hilfsmittel, Arbeiten und Maßnahmen im Weinberg während des Vegetationszyklus findet man unter Weingartenpflege. Komplette Aufstellungen der zahlreichen Kellertechniken, sowie eine Liste der weingesetzlich geregelten Wein-, Schaumwein- und Destillat-Typen sind unter dem Stichwort Weinbereitung enthalten. Umfassende weinrechtliche Informationen gibt es unter dem Stichwort Weingesetz. Quelle: https://glossar.wein.plus/ Durch die selektive Handlese wurde höchste Fruchtqualität für die Vinifikation erreicht. Die Abfüllung erfolgt unter den höchsten Standards, die den Wein vor möglichen Qualitätsbeeinträchtigungen schützen.Die Farbe ist strohgelb bis hellgolden mit einem dezenten Grünstich. Das Bouquet ist reich von eleganten tropischen Aromen. Lebhafter, aber weicher fruchtiger Geschmack mit gut eingebundener Säure. Am Gaumen angenehme Länge mit erfrischendem Abgang.Speisenempfehung: hervorragender Begleiter zu leichten Geflügel- und Fischspeisen, gut knackigen Salaten wie Cesar Salat. 

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

8,70 €*

Château Mukhrani Chardonnay 2015 Weisswein trocken Georgien
Die Farbe ist strohgelb bis hellgolden mit dezenten grünen Reflektionen. Volles und zugleich elegantes Bukett ist von tropischen Früchten. Fruchtiger, aber weicher Geschmack mit lebendiger Säure, erfrischenden Abgang. Dieser Wein aus der international beliebten Rebsorte wird auf den eigenen Rebflächen des Weingutes Château Mukhrani in Georgien angebaut. Ein georgischer Chardonnay der Spitzenklasse. Dieser Chardonnay war bereits ausverkauft. Wir konnten eine kleine Menge vom Weingut übernehmen. Die Rebsorte Chardonnay hat bei sorgfältiger Verarbeitung von der Rebe bis in die Flasche ein großartiges Reifepotential. Dieser Wein zeigt es.

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

8,70 €*

Château Mukhrani Chardonnay 2017 Weißwein trocken Georgien
Die Farbe ist strohgelb bis hellgolden mit einem grünen Schimmer. Üppiges und zugleich elegantes Bukett ist von  tropischen Früchten. Lebendig, aber weicher, fruchtiger Geschmack mit knackiger Säure. Am Gaumen fasziniert er mit einem erfrischenden Abgang. 100% Chardonnay. Der Wein aus dieser international bekannten und beliebten Rebsorte wird auf eigenen Rebflächen des Weingutes Chateau Mukhrani in Georgien angebaut. Auch in Georgien entstehen aus Chardonnay Spitzenweine. Dieser Wein wird am besten zu Geflügel und Fisch getrunken. Er ist auch charmant zu knackigen Salaten.

Inhalt: 0.75 Liter (12,93 €* / 1 Liter)

9,70 €*

Château Mukhrani Goruli Mtsvane 2018 Weisswein trocken Georgien
Mit der Goldenen Kupferfarbe  im Glas bringt dieser Weißwein die Noten. Nuancen von Nektarine, Schattenmorelle, Pampelmuse und Orange.Gerade seine fruchtbetonte Art macht diesen Wein so besonders.

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*

Château Mukhrani Qvevri Rkatsiteli trocken Georgien
Der dynamische Qvevri Weißwein ist Kupfergold farbig im Glas. Und ist geschmückt mit Aromen wie Kumquat, Zitronengras, Jasmin und Lilie, abgerundet von weiteren fruchtigen Nuancen. 

Inhalt: 0.75 Liter (39,87 €* / 1 Liter)

29,90 €*

Château Mukhrani Qvevri rot trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (53,20 €* / 1 Liter)

39,90 €*

Château Mukhrani Réserve Royale Weißwein 2015 trocken Georgien
Der bernsteinfarbige Weißwein hat eine optimale Viskosität. Die Weintrauben wurden bei optimaler Reife von Hand in den Weinlagen des Weingutes in der Kartli Region gelesen. Der rebsortenreine Weißwein entstand aus Trauben der geschätzten georgischen Rebsorte Goruli Mtsvane. Üppiges Bouquet von Grapefruit, Zitrusblüten, dezenter Birnenduft und etwas Barrique. Aromen von Weinbergpfirsich und Mirabellen. Der Wein ist spannender Speisenbegleiter zu Geflügel, Edelfisch und gedünsteten Gemüsen. Charmant auch als Aperitif.Empfohlene Trinktemperatur 10-12 °C Goruli Mtsvane ist eine endemische georgische Rebsorte. Sie trägt den Namen der georgischen Stadt Gori. Die Weinlagen welche die Stadt umgeben wird als Heimat dieser Rebsorte vermutet. Bekanntheit erlangte die Stadt Gori unter anderem auch durch die weitläufigen Obstgärten, neben Wein gedeihen hier vor allem Äpfel prächtig, und als Geburtsort von Josef Stalin. Ein Park im Herzen der Stadt beherbergt das Geburtshaus Stalins und ein ihm gewidmetes Museum.

Inhalt: 0.75 Liter (45,20 €* / 1 Liter)

33,90 €*

Château Mukhrani Réserve Royale Rotwein trocken Georgien
Entstanden ist dieser Rotwein im Weinbau Gebiet Kartlien. Im Glas kommt seine Rubinrote Farbe zur Geltung. Betrachtet man den  Château Mukhrani Réserve Royale im eingeschenktem Glas, so kommen an denn Rändern die Harmonie Farbe carbunculus (Granartrot) zum Vorschein. Die Viskosität des Weines ist gelungen und hat daher weder zu wässrige noch Likörartige Konsistenz. Duftend tut dieser Wein nach Heidelbeeren, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren und Maulbeeren. Nach kurzen schwenken im Glas kommen die Aromen schwarzer Tee, Lebkuchengewürz und Bitterschokolade hinzu. 

Inhalt: 0.75 Liter (51,60 €* / 1 Liter)

38,70 €*

Château Mukhrani Rkatsiteli 2013 Weisswein trocken Georgien
Rkatsiteli vom Château Mukhrani.Mukhrani, sinngemäß bedeutet dies "Ort der Eichen" ist ein georgisches Dorf, in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden im Osten von Georgien, in der Ebene zwischen dem Großen Kaukasus und den Trialeti Bergketten, ca. 35 km von Tbilisi, der georgischen Hauptstadt entfernt. Schwemmland und lehmige Bodenschichten sind vorherschend aus den den Rebflächen des Weingutes. Ein bestens geeigneter Flecken Erde um hervorragende georgische Weine zu erzeugen. Der Wein wurde von Hand gelesen.Die Erntemenge beträgt bei den Rkatsiteli-Flächen max. 10 Tonnen je Hektar.Strohfarben mit Grünschimmer. Bouquet von gelben Pflaumen und weißen Maulbeere, ergänzt von Nuancen des Duftes tropischer Früchte. Im Geschmack feinfruchtig mit erfrischender, aber zurückhaltender Säure. Weich und reichlich Körper.Exzellent zu leichten Fisch- oder Geflügelgerichten, idealer Begleiter zu mildwürzigen Speisen.Dieser Jahrgang war bereits ausverkauft. Wir konnten einen kleinen Bestand übernehmen. Ein Kleinod für Liebhaber seltener, perfekt gereifter Weißweine.

Inhalt: 0.75 Liter (8,80 €* / 1 Liter)

6,60 €*

Château Mukhrani Saperavi Cabernet 2014 Rotwein trocken Georgien
Der Château Mukhrani Saperavi Cabernet zeigt sich in einem tiefen und kraftvollen Rubinrot im Glas. Delikate Aromen von dunklen Amarenakirschen, Granatapfel, Cassis und angenehme Anklänge von Eichenholz. Am Gaumen zeigt er weiches, feines Tannin und eine ausgezeichnet balancierte Säure. Der Körper ist mittelkräftig. Am Gaumen entfaltet sich eine schöne Würze mit feinen ausgewogenen Barriquenoten, die beiden Rebsorten Saperavi und Cabernet Sauvignon harmonisch verein in einer gelungenen Cuvée.Anbaugebiet: KartlienEmpfehlung: Servieren Sie ihm dekantiert bei 17 Grad Celsius, es ist ein idealer Begleiter zu Kurzgebratenem,gegrillten Steaks mit geschmorten Champignons und Zwiebeln, Wildgeflügel oder Schmorgerichten sowie zugereiftem Käse.Das Château Mukhrani, verbindet traditionellen Weinbau mit moderner Technik. Ca. 100 Hektar eigene Lagen mit vorwiegend autochthonen, aber auch international verbreiteten Rebsorten. Das einzigartige Terroir mit seinen fruchtbaren Böden und demgemäßigten Klima bietet perfekte Bedingugen für Weine von außergewöhnlicher Qualität und Intensität.Patrick Honnef, Chefönologe von Château Mukhrani, lernte sein Handwerk in Bordeaux und achtet streng auf Qualität, vom Weinberg bis in die Flasche. So befinden sich zum Beispiel auf jedem Hektar nur maximal 2700 Rebstöcke.Auf dem Weingut entstehen ausgewogene Weine voller Eleganz und Intensität, die seit dem 19.Jahrhundert regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet werden. Junge Château Mukhrani Weine überzeugenbereits mit ihrer robusten, fruchtbetonten Struktur und gewinnen mit etwas Reife noch an Eleganz und Tiefe.Die Region Innerkartlien ist Standort des Weingutes Château Mukhrani. Die Region befinet sich in westlicher Nachbarschaft zur georgischen Hauptstadt Tbilisi. Das Weingut ist etwa 35 Kilometer von Tbilisi entfernt und ist in weniger als einer Stunde von dort aus zu erreichen. Im Herzen der Weinlagen befinddet sich der gepflegte Schlosspark mit dem liebevoll restauriertem weißem Schloß von Mukhrani.Etwa 15% der georgischen Weine entstehen in dieser Gegend.Dieser Wein war bereits ausverkauft. Wir konnten einige wenige Flaschen übernehmen. Ein Kleinod für Liebhaber gut gereifter Rotweine.Ausgezeichnet von Fallstaff mit 89 Punkten.

Inhalt: 0.75 Liter (33,07 €* / 1 Liter)

24,80 €*

Château Mukhrani Saperavi Superiore 2018 Rotwein trocken Georgien
Der Seperavi hat eine rubinrote Farbe und präsentiert im Bouquet schwarze Maulbeeren, Brombeeren und am Gaumen geschmackvoll üppige Kirscharomen. Durch seine weichen Tannine ist dieser rote Georgier einharmonischer und wunderbarer Begleiter für den Abend.

Inhalt: 0.75 Liter (48,80 €* / 1 Liter)

36,60 €*

Château Mukhrani Secrète White 2014 Weisswein trocken Georgien
Der Mukhrani Secrete white erscheint klar in hellem Strohgelb im Glas. Die Nase ist ansprechend, duftet nach Mirabellen, Pfirsich und delikaten Zitrusnoten. Am Gaumen ist er sanft zupackend mit einer angenehm integrierten Säure, die nicht zu aufdringlich ist. Der Wein zeigt mittelkräftigen Körper, ist wunderbar fruchtig und frisch. Ein toller Weißwein mit viel Trinkspaß. Empfehlung: Gut gekühlt bei 10 Grad Celsius servieren, als Aperitif, zu hellem Geflügel, feinem Fisch oder zu frischen Salaten, es ist ein toller Terassenwein. Genießen Sie ihm frisch und jung. Bewertung: Silbermedaille International Wine & Spirit Competition IWSC 2017 Château Mukhrani Das Château Mukhrani, sinngemäß bedeutet dies "Ort der Eichen", verbindet traditionellen Weinbau mit moderner Technik. Es verfügt über 100 Hektar eigene Lagen mit vorwiegend autochthonen, aber auch international bekannten Rebsorten. Das einzigartige Terroir mit seinen fruchtbaren Böden und dem gemäßigten Klima bietet perfekte Reifebedingugen für Weine von außergewöhnlicher Qualität und Intensität. Patrick Honnef, amtierender Chefönologe von Château Mukhrani, lernte sein Handwerk in Bordeaux und achtet streng auf Qualität vom Weinberg bis in die Flasche: So befinden sich zum Beispiel auf jedem Hektar nur 2700 Rebstöcke. Kreiert werden ausgewogene Weine voller Eleganz und Intensität, die seit dem 19.Jahrhundert regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet werden. Junge Château Mukhrani Weine überzeugen bereits mit ihrer robusten, fruchtbetonten Struktur und gewinnen mit etwas Reife noch an Eleganz und Tiefe. Diese Cuvée aus den georgischen Rebsorten Rkatsiteli, Chardonnay und Sauvignon Blanc steht für Trinkgenuß.

Inhalt: 0.75 Liter (22,13 €* / 1 Liter)

16,60 €*

Château Mukhrani Shavkapito Rotwein Trocken Georgien
In ein Rotweinglas eingegossen, offeriert dieser Rotwein aus Georgien herrlich ausdrucksstarke Aromen nach Brombeere, Zwetschge, schwarzer Johannisbeere und Heidelbeere, abgerundet von Kakaobohne, Zimt und schwarzem Tee.

Inhalt: 0.75 Liter (36,93 €* / 1 Liter)

27,70 €*

Château Mukhrani Tavkveri Rosé 2015 trocken Georgien
Roséwein aus dem Hause Chateau Mukhrani. Dieser trockene Roséwein aus der Region Kartli überzeugt durch einen ausgewogenen Körper mit würzig, pfeffrigen Kirsch- und Erdbeeraromen an.  Die gute Struktur und Balance des Weines wird durch zarte Himbeer- und Rosennuancen im Abgang vollendet. Mukhrani, sinngemäß bedeutet dies "Ort der Eichen" ist eines der schönsten georgischen Dörfer, in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden im Osten von Georgien im Tal zwischen dem Großen Kaukasus und den Trialeti Bergketten, ca. 35 km von Tiflis entfernt. Schwemmland und lehmige Bodenschichten bilden die Anbauflächen des Weingutes. Ein bestens geeigneter Flecken Erde um hervorragende georgische Weine zu erzeugen. Der Wein wurde manuell gelesen.

Inhalt: 0.75 Liter (19,60 €* / 1 Liter)

14,70 €*

Château Mukhrani Tavkveri Rotwein trocken Georgien
Dieser Rotwein ist Granartrot und hat die Aromen von Maulbeeren, Zwetschgen und schwarze Johannisbeeren.Am Bouquets findet man noch mehr fruchtige-balsamische Nuancen.  

Inhalt: 0.75 Liter (36,93 €* / 1 Liter)

27,70 €*