Neue Delikatessen und Weine aus Georgien eingetroffen | Versand 0 € für Bestellungen ab 60 € in Deutschland | Rabatte ab 250 € Bestellwert | Lieferung innerhalb 2-4 Tagen ab Hamburg

Welcher Wein passt zu Vegetarisch?

Wenn es um die Auswahl des richtigen Weins zu vegetarischen Gerichten geht, könnten Sie folgende Gedanken nachgehen. Eine wichtiger Aspekt ist die Art der vegetarischen Speise, die serviert wird. Zum Beispiel passt ein leichter Weißwein gut zu Salaten, da er den Geschmack des Salats unterstützten kann ohne dominant zu sein. Rotwein passt gut zu pikanten und besonders aromatischen, würzigen Gerichten, da er trotz  Würze und die Schärfe des Essens seine Aromen und seinen Geschmack entfalten kann.
Ein weiterer Faktor ist die Art der Gewürze und Kräuter, die in dem Menü verwendet werden. Zum Beispiel passt ein trockener Weißwein gut zu Gerichten mit Paprika und Paprikapulver, da er ähnliche Aromen und Geschmacksrichtungen aufweist. Ein trockener Rosé passt hingegen gut zu Gerichten mit frischen Kräutern wie Thymian und Rosmarin, da er die Aromen elegant ergänzt.
Haben Sie Mut, zu vegetarischen Gerichten verschiedene Weine auszuprobieren und sich jeweils von den entstehenden  Geschmackskompositionen inspirieren zu lassen. Wein und das Essen zusammen zu probieren, um zu sehen, welche Kombination am besten schmeckt kann sehr spannend sein. Es gibt also viele Möglichkeiten, einen passenden Wein zu einem vegetarischen Gericht zu finden. Probieren Sie es aus, es lohnt sich!

Schritt 4 


Bitte wählen Sie die passende Kategorie aus, indem Sie auf die entsprechende Option klicken.

Dakishvili Family Selection Kisi Qvevri 2020 trocken
Warum Sie diesen Wein unbedingt probieren sollten.  Dieser Wein ist eine Empfehlung aus der Weinwelt Georgiens. Mögen Sie körperreiche Weißwein? Bestimmt kennen Sie das: Sie öffnen einen Wein der als Speisenbegleiter dienen soll, doch einer besonderen Erwähnung oder ein Lob verdient dieser nicht. 

Der Kisi, von Dakishvili Family ist im Qvevri entstanden. Die einsetzende Gärung des Traubensaftes brachte einen großartigen dunklen Wein hervor. Bei der Entstehung dieses Weines floss das über Generationen in der Dakishvili Familie bewahrte Wissen ein. Sein Bouquet und seine Aromen machen diesen Kisi von Dakishvili Family zum Geheimtipp. Das Dakishvili Familienweingut hat in Georgien einen hervorragenden Ruf. Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion erstklassiger Qvevriweine. Seit Generationen ist die Familie mit dem Wein verbunden. Für seine Weine durfte das Weingut schon renommierte Auszeichnungen entgegennehmen. Verschaffen Sie sich Sie sich selbst einen Eindruck von diesem Wein. Probieren Sie ihn. Ein Wein mit Genussgaranie.

Inhalt: 0.75 Liter (24,93 €* / 1 Liter)

18,70 €*

Dakishvili Family selection Khikhvi Qvevri 2018 Trocken
Warum Sie diesen Wein unbedingt probieren sollten.  Dieser Wein ist eine Empfehlung aus der Weinwelt Georgiens. Mögen Sie körperreiche Weißwein? Bestimmt kennen Sie das: Sie öffnen einen Wein der als Speisenbegleiter dienen soll, doch einer besonderen Erwähnung oder ein Lob verdient dieser nicht. 

 Der Khikhvi, von Dakishvili Family ist im Qvevri entstanden. Die einsetzende Gärung des Traubensaftes brachte einen großartigen dunklen Wein hervor. Bei der Entstehung dieses Weines floss das über Generationen in der Dakishvili Familie bewahrte Wissen ein. Sein Bouquet und seine Aromen machen diesen Khikhvi von Dakishvili Family zum Geheimtipp.  Das Dakishvili Familienweingut hat in Georgien einen hervorragenden Ruf. Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion erstklassiger Qvevriweine. Seit Generationen ist die Familie mit dem Wein verbunden. Für seine Weine durfte das Weingut schon renommierte Auszeichnungen entgegennehmen. Verschaffen Sie sich Sie sich selbst einen Eindruck von diesem Wein. Probieren Sie ihn. Ein Wein mit Genussgaranie.

Inhalt: 0.75 Liter (24,93 €* / 1 Liter)

18,70 €*

Khareba Aladasturi 2018 Qvevri Rotwein trocken Georgien Amphorenwein
In unmittelbarer Nachbarschaft zum Weingut Khareba in Terjola in Imereti, im Westen Georgiens befindet sich eine kleines Kloster mit einem Weinkeller, auf georgisch Marani genannt. In diesem Marani entstehen(in den sich darin befindenden Qvevris - in den Boden eingelassene, bis 3000 Liter fassende Tongefäße) die Khareba Monasteri Weine.Trockener Rotwein aus der georgischen Rebsorte Aladasturi. Diese Rebsorte wird in der Region Imereti,Westgeorgien kultiviert. Helle rubinrote Farbe, dezentes blumiges Bukettmit zurückhalten Bergwiesenduft. Dezente Frucht und weiche Tannine. Leicht gekühlt ist dieser georgische ein idealer Speisenbegleiter zu würzigen Speisen, gegrillten Fleisch und Schmorgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (52,93 €* / 1 Liter)

39,70 €*

Khareba Grande Cuvée 2012 Weisswein trocken Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (51,87 €* / 1 Liter)

38,90 €*

Khareba Mtsvane 2015 Qvevri Orange Wine trocken Georgien Amphorenwein
Trockener Weißwein, nach Jahrtausende alter Tradition im Qvevri hergestellt. Aus Trauben der weißen georgischen Rebsorte Mtsvane, auf der Maische vergoren. Der Wein hat eine goldene Farbe und den typischen ursprünglichen Geschmack eines im Qvevri hergestellten Weines.

Inhalt: 0.75 Liter (31,87 €* / 1 Liter)

23,90 €*

Khareba Ojaleshi 2015 Qvevri Rotwein trocken Georgien
In unmittelbarer Nachbarschaft zum Weingut Khareba in Terjola in Imereti, im Westen Georgiens befindet sich eine kleines Kloster mit einem Weinkeller, auf georgisch Marani genannt. In diesem Marani entstehen(in den sich darin befindenden Qvevris (in den Boden eingelassene, bis 3000 Liter fassende Tongefäße) die Khareba Monasteri Weine. Trockener Rotwein aus der georgischen Rebsorte Ojaleshi. Diese Rebsorte wird in der Region Samegrelo, in den Weingärten um die Dörfer Tamakoni und Salkhino im Tal des Flusses Tekhura in  Westgeorgien kultiviert. Dunkle rubinrote Farbe, dezentes Bukett von roten Beeren. Aromen von eingelegten Früchten, erinnernd an Rumtopfnoten, dezente Frucht und milder frischer Holzton.  Leicht gekühlt ist dieser georgische  ein idealer Speisenbegleiter zu würzigen Speisen, gegrillten Fleisch und Schmorgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (50,27 €* / 1 Liter)

37,70 €*

Khareba Saperavi Oak 2012 Rotwein trocken Georgien
Hergestellt aus besten Saperavi Trauben in Kakhetien, der Weinbauregion im Osten Georgiens. Gereift und gelagert wurde dieser georgische Qualitätswein in 250 Lter fassenden Eichenfässern. Dieser Khareba Saperavi  hat eine dunkle Farbe an tief dunkelrote Farbe fon reifen Granatapfelkernen erinnernd mit einem feinem fruchtigem Duft, reiches angenehm samtiges Aroma und voll, frisch und harmonisch im Geschmack. Dieser Khareba Saperavi ist idealer Begleiter zu käftigen herzhaften Speisen.   Auszeichnung: CITADELLES DU VIN GOLD 2017  

Inhalt: 0.75 Liter (77,20 €* / 1 Liter)

57,90 €*

Khareba Tsitska 2012 Qvevri Weisswein trocken Georgien
Dieser trockene georgische Weißwein entstand nach Jahrtausende  alter Tradition im Qvevri aus Trauben der weißen georgischen Rebsorte Tsitska. Die Reben gedeihen in Imereti. Diese Region befindet sich im Westteil Georgiens. Der Wein wurde auf der Maische vergoren und hat eine goldgelbe Farbe und ein Bouquet mit Noten von reifen gelben Früchten, Rosinen, getrockneten Aprikosen und dezenter Honignote. Ein Weißwein mit dem ursprünglichen Geschmack eines im Qvevri hergestellten Weines mit Noten von Rosinen, reifen gelben Früchten und leichter Honignote.

Inhalt: 0.75 Liter (31,87 €* / 1 Liter)

23,90 €*

Koncho & Co. Aleksandrouli 2018 Rotwein trocken Georgien
Koncho Aleksandrouli ist ein trockener georgischer Rotwein, entstanden aus Trauben der gleichnamigen georgischen Rebsorte Alexandreuli. Weitere Schreibweisen und Bezeichnungen der Rebsorte sind Alexandrouli, Alexandreuli, Aleksandrouli Shavi, Aleksandrouly, Alexandrouli und Kabistoni. Die Trauben reifen im Spätherbst und lassen duftige, aufgewogene Rotweine entstehen. Trockener Rotwein, fruchtiges Bouquet, Aromen von Schattenmorellen, Granatapfel und Himbeeren, Milde, dezente Tannine. Die Trauben reiften in den Weinlagen von Kindzmarauli, Ostgeorgien. Dieser Aleksanrouli ist einer der seltenen trocken ausgebauten Weine dieser Rebsorte. Meist werden die Trauben der Rebsorte gemeinsam mit der Rebsorte Mujuretuli lieblich ausgebaut, als Cuvée bekannt unter dem Namen Khvanchkara.

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*

Koncho & Co. Kvareli 2018 Rotwein Trocken Georgien
Dieser hochwertige trockene Rotwein wird aus Trauben gekeltert, gereift und selektiert aus unseren eigenen Weinbergen.Mikrozone von Kvareli.9 Monate in französischer Eiche gereift, zeichnet sich dieser lebendige Komplex durch Töne von roten Beeren, Pflaumen und Vanille aus. Harmonische schichten erzeugen ein fruchtiges Aroma und einen milden, angenehmen Nachgeschmack, der gut zu rotem Fleisch und verschiedenen Käsesorten passt.Auszeichnung: MUNDUS VINI Gold Summer Tasting 2020Verkostet am 30. August 2020 LTD Koncho&Co, kvareli (Georgia)

Inhalt: 0.75 Liter (20,93 €* / 1 Liter)

15,70 €*

Koncho & Co. Mtsvane 2020 Weißwein trocken Georgien
Die georgische Rebsorte MtsvaneMtsvane ist neben Rkatsiteli die meist angebaute und damit wohl auch beliebteste weiße Rebsorte in Georgien. Das Wort "mtsvane" steht in der georgischen Sprache für "grün". Je nach Anbaugebiet hat die Rebsorte regional abweichende Bezeichnungen. So wird zwischen Kakhuri Mtsvane und Manavi Mtsvane unterschieden. Die Farben der Rebsorte MtsvaneJunge Weißweine, entstanden aus der georgischen Rebsorte Mtsvane sind in der Regel hellgolden mit grünlichen Schimmer. Reifende Mtsvane weisen meist goldfarbene Töne auf. Wenn die Rebsorte im Qvevri ausgebaut wird, entstehen Weine mit goldenen bis bernstenfarbenen Reflektionen.Sortentypische AromenSortentypische Aromen sind Pfirsisch, Zitrusnoten, gedörrte Äpfel und Aprikosen, Schwarztee mit Bergamot sowie florale und würzige Noten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*

Koncho & Co. Saperavi 2020 Rotwein trocken Georgien
Koncho Saperavi 2020 - Georgischer Rotwein aus Kachetien Die Trauben für den Koncho Saperavi reifen in den privaten Weinbergen der Corporation Kindzmarauli mit Sitz in Kvareli, Kachetien. Die Weinlagen des Weingutes erstrecken sich über das Tal des Duruji-Flusses. Die Gipfel des Kaukasus Gebirges sind in Sichtweite. Die Böden sind reich an verwittertem schwarzem Schiefer. Dies schafft einzigartige Bedingungen für große georgische Weine. Weinlese und Reifung Wenn die Trauben Ende September die optimale Reife erreicht haben, werden die besten Trauben selektiv von Hand gelesen. Ertrag Durchschnittlich 6-7 Tonnen pro Hektar Entstehung Klassische Maischegärung, gefolgt von der malolaktischen Gärung und der Verfeinerung in kaukasischen Eichenfässern für 1-2 Jahre.  CharakterDie georgische Rebsorte Saperavi bringt mit ihren vorteilhaften Eigenschaften diesen besonderen Wein hervor. Der Wein hat eine dunkelviolette Farbe und ein komplexes Aroma von Kirsche und etwas Pflaume, das sich perfekt mit sanften Eichentönen vereinen. Empfehlung Die ideale Trinktemperatur liegt bei 18-20° C. Der Saperavi passt gut zu Fleischgerichten und Käse, und ist auch ohne Begleitung ein Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*

Koncho & Co. Saperavi Qvevri 2018 Rotwein trocken Georgien
Koncho Saperavi Qvevri ist ein traditionell im Qvevri entstandener Rotwein aus der georgischen Rebsorte Saperavi. Qvevri sind in den Boden eingelassene Tongefäße. Bereits seit mindestens 8000 Jahren werden diese Gefäße zur Weinherstellung genutzt. Dieser Rotwein entstand in Kakheti, im Osten Georgiens. Üppiger Körper, dunkel violette, fast schwarze Farbe, Aromen von Kirschen, Lorbeerblatt und Gewürznelken.

Inhalt: 0.75 Liter (31,60 €* / 1 Liter)

23,70 €*

Lipartiani Saperavi Prince Giorgi Classic 2014 Rotwein trocken Georgien
Die Trauben für diesen Saperavi wurden Mitte September von Hand gelesen. Die Saperavitrauben, gern als die Königin der Rotweinreben bezeichnet,  offenbarten eine großartige Qualität, die aus Hand- und Pflegearbeiten im Weinberg und einer gewissenhaften Traubenauswahl resultierte. Nach Vergährung der schonend gemaischeten Trauben gab man dem Wein 18 Monate Zeit zu reifen, bevor die Abfüllung in eigens für das Weingut Lipartiani hergestellten Flaschen erfolgte.Der Wein zeichnet sich durch eine dunkelrote Farbe und einen reichen und intensiven Geschmack nach roten Früchten aus, begleitet von Tönen frischer Gewürze und Blumen. Tanninhaltiger Körper mit langem Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (50,27 €* / 1 Liter)

37,70 €*

Marani Chacha Mtsvane 50cl Georgien

Inhalt: 0.5 Liter (37,80 €* / 1 Liter)

18,90 €*

Marani Chacha Saperavi Georgien
Marani Chacha Saperavi- Tresterbrand aus Georgien - Georgischer Chacha Traditionell werden die ausgepresten Weintrauben, die bei der Weinherstellung anfallen, Trester genannt, vergoren. Das georgische Wort für Trester und Tresterbrand ist "Chacha".  Die Trauben für diesen Chacha Saperavi wurden in den Weingärten um die kachetische Ortschaft Tsinandali gelesen. Nach der Vergärung wird der Tresterbrad traditionell zweifach destiliert. Der daraus entstandene Chacha Speravi wird dann in Edelstahltanks gelagert und gereift, bevor er in Flaschen gefüllt wird. Bouquet: Intensiv, etwas würzig, fruchtig - Rosinen, Birnen, reife Pflaume. Geschmack: Ausdrucksstark, mit Charakter, würzige Aromen, leicht würzig und fruchtig: reife Äpfel, Birnen, Rosinen, langer Abgang, Karamell und Kaffee.

Inhalt: 0.5 Liter (37,80 €* / 1 Liter)

18,90 €*

Marani Kondoli Mtsvane Kisi 2020 Weißwein trocken Georgien
Für diesen Wein werden ausschliesslich Trauben verwendet, die bereits im Frühling eine sogenannte "Grüne Lese" hatten. Dabei wird kurz nach der Blüte das untere Drittel des Fruchtstandes entfernt. Zugunsten der Qualität wird der Ernteertrag verringert. Ende September wurde die Trauben von Hand gelesen und sortiert. Der Wein wurde "spontan" vergoren, d.h. ohne Zusatz von Reinzuchthefen (Auf den Traubenhäuten befinden sich bereits natürlich vorkommende Hefekulturen die den Gärprozess in Gang setzen. Dieser Wein reifte 5 Monate, bevor er in Flaschen gefüllt wurde.Aromen:Zwei einheimische Sorten bilden eine natürliche Mischung aus frischem blumigen Duft vom Mtsvane und reichlich Aromen tropischer Früchte und Pflaumenaromen vom KisiFarbe:Hell golden funkelnd, hellgrüne Reflexionen Geschmack:trockenAnbaugebiet: Kachetien, KondoliKlima: mäßig kontinentalBoden: leicht lehmig, steinigRebsorten: 50% Mtsvane, 50% KisiErtrag: ca. max 7 t/haEmpfohlene Genusstemperatur: 10-12 °CAusgezeichnet von Mundus Vini 2021 mit 86 Punkten

14,90 €*

Marani Kondoli Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Ausgezeichnet mit Mundus Vini Gold 2019, Mundus Vini Summertasting 2019 Um eine erstklassige Qualität der für diesen Wein verwendeten Saperavi Trauben zu erreichen, wurde durch eine "grüne Lese" die Erntemenge je Hektar auf ca. 7 Tonnen reduziert. Ende September wurden die Trauben in Handarbeit in kleine Kisten geerntet, im Weingut sortiert und dann behutsam entrappt und gemaischt und in Barriques vergoren. Während des Gärens wurden die Maische, ebenfalls durch Muskelkraft durchmischt. Die schonende Bearbeitung ließ einen Rotwein mit samtig weichen Tanninen und kräftiger Farbe entstehen. Nach 20 Tagen wurde Wein und Maische getrennt und 12 Monate in geschlossenen Barriques gelagert, danach in Flaschen abgefüllt und weitere 6 Monate im Keller des Weingutes gelagert.   Farbe: Tief kirschrote Farbe Aromen: Komplexe und reiche Nase mit Kirsche, Schwarze Pflaume, Brombeere und getrockneten Früchten mit gerösteten Eichenholz Noten Geschmack: Am Anfang beginnend mit schwarzen Früchten und Vanille Aromen, entwickelt sich ein elegantes, aromatisches und weiches Geschmackserlebnis. Der Abgang ist lang und würzig mit einem Hauch von Eiche, unterstützt durch seidige Tannine.   20 Tage Maischegärung   Anbaugebiet: Kachetien, Kondoli, nördlich des Flusses Alazani   Klima: mäßig kontinental Boden: leicht lehmig, steinig Rebsorte: 100% Saperavi Ertrag: ca. 7 t/ha Lagerfähig: mindestens 4-6 Jahre

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*

Marani Mtsvane Qvevri 2018 Weißwein trocken Georgien Amphorenwein
Marani Mtsvane aus dem Qvevri - Weisswein trocken Georgien - Orange WineDieser Qvevri Weißwein ist aus Trauben der georgischen Rebsorte Mtsvane entstanden. Der Wein hat eine leuchtend bernsteinfarbene Tönung. Qvevri Weine werden oft auch als Orange Wine oder Naturweine bezeichnet.Ausgewogener, würzig fruchtiges Bouquet mit Noten von getrocknetem Apfel und Birne. Im Geschmack ist der Wein mit würzigen Noten mit getrockneten Früchten (Äpfel, Aprikosen, Birnen, Nuancen rauchiger Note) ausgestattet. Am Gaumen fruchtig und feiner würziger Note, sanfter feiner Tanninstruktur.Die Weinlese für diesen Mtsvane Qvevriwein fand Ende September statt. Optimal reife Trauben wurden 3 Wochen im Qvevri vergoren und weitere drei Monate lang auf der Maische im Qvevri gereift bevor er in Flaschen abgefüllt. Dieser Qvevri Mtsvane hat Lagerpotential.Herkunft Kakheti, im Osten GeorgiensRebsorte Mtsvanebernsteinfarben, Orange Winetrockener WeißweinEntstehung im Qvevrisehr gutes Lagerpotential

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*

Marani Napareuli Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Schönes rubinrot, voll und konsistent. Intensive und charakteristische Düfte nach Kirsche, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Der Wein bietet einen vollen, eleganten Geschmack mit weichen Tanninen, sowie einen anhaltenden Abgang von großer Reinheit. Vinifikation: Die Trauben werden sorgfältig ausgewählt und mit optimalem Reifegrad von Hand gelesen. Nach dem Entrappen und Pressen wird eine zweitägige Mazeration und anschließend die alkoholische Gärung in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur (25-28°C) durchgeführt. Der mehrmonatige Ausbau erfolgt in gebrauchten französischen Barrique-Fässern bevor der Wein in Flaschen weiter reift. Anbaugebiet: Mikrozone Napareuli, Kachetien/Ostgeorgien Klima: mäßig kontinental Boden: leicht lehmig, steinig Rebsorte: 100% Saperavi. Serviertemperatur: 16-18°C Der passende Wein zu Gerichten mit Fleisch, am Grill, gedünstet oder gebraten zubereitet. Auszeichnung: Mundus Vini Silber - Summer Tasting 2018 Alkoholgehalt: 14,00% vol Inhalt: 750 ml

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Marani Ojaleshi Rotwein lieblich Georgien
Die Trauben der georgischen Rebsorte Ojaleshi werden bei optimaler Reife per Hand gelesen. Die Vergärung der gemaischten roten Trauben erfolgt bei kontrollierter Temperatur (23-28 ° C) in Edelstahltanks. Die Gärung erfolgt durch die natürlich auf den Traubenhäuten vorkommenden Hefekulturen. Nach 5-7 Tagen der Gärung wird das gewünschte Niveau der Restzuckergehaltes erreicht. Durch Abkühlen wird der Gärprozess gestoppt um die natürliche Süße und Frische diese lieblichen georgischen Rotweines zu erhalten.  Weinbaugebiet: RACHA LECHKHUMI Klima-Typ: gemäßigtes kontinentales Klima Rebsorte: Ojaleshi 100%, Ertrag: ca.8 t / ha. Weintyp: Medium süß, rot Wein-Analyse (indikativ): Alc.11% vol; Restzucker: 30-45 g / l, Säure: 5,5-6,5 g / l Farbe: leuchtend rubinrote Farbe. Aromen: Bouquet von Kirsche und Himbeere und dezentem Duft nach frischem Maitrieb von Kiefern Geschmack: Der Geschmack ist leicht und elegant, traditionell für diesen Wein, beherscht von roten Früchten. Der Abgang  ist zart und anhaltend mit kandierten Himbeere und milder Säure.  

Inhalt: 0.75 Liter (22,13 €* / 1 Liter)

16,60 €*

Marani Rkatsiteli Qvevri 2019 Weißwein trocken Georgien Amphorenwein

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*

Marani Saperavi Qvevri 2019 Rotwein trocken Georgien
Dieser georgische Rotwein entstand aus der beliebten georgischen Rebsorte Saperavi. Die Rebsorte Saperavi ist eine Färbertraube und bringt besonders farbintensive, fast schwarze Rotweine hervor. Bouquet von Waldfrüchte, Aronia, Wacholder, Lorbeer, Pfeffer und Kakao. Aromen von Kirschen, Brombeeren und geröstetem Holz. Am Gaumen rund, fruchtig, mit gut balancierter Tanninstruktur.Die Weinlese der Saperavitrauben beginnt im Alazanital Ende September. Nach der Lese wurden die Saperavitrauben gemaischt, d.h. behutsam zerdrückt, ohne Stiele und Trauebenkerne zu beschädigen. Dies ist wichtig um unerwünschte Geschmacksstoffe zu vermeiden. Mannshohe Qvevri (Tongefäße) nehmen dann die zerdrückten Rotweintrauben auf. Die spontan einsetzende Gährung, also ohne zugesetzte Hefe, durch natürlich auf den Trauben vorhandenen Hefekulturen verwandelt  den Inhalt des Qvevris innerhalb ca. drei Wochen zu Rotwein  Nach weiteren drei Monaten Reifezeit im Qvevri erfolgte die Abfüllung in Flaschen. Dieser trockene, typisch georgische Rotwein Saperavi hat ein großes Reifepotential. alte georgische Rebsorte Saperavi Qvevri Wein Georgischer trockener Rotwein

Inhalt: 0.75 Liter (22,27 €* / 1 Liter)

16,70 €*

Marani Satrapezo Saperavi Qvevri 2017 Rotwein trocken Georgien Amphorenwein
In den ersten Augusttagen wurde die Lage für diesen exquisiten Wein in der Appelation Kondoli grün gelesen, um die Erntemenge zugunsten einer hochwertigen Qualität auf ca. 5 Tonnen pro Hektar zu begrenzen. Ende September wurden die Trauben von Hand gelesen und sortiert, schonend entrappt und gemaischt und in Tonamphoren, georgisch "Qvevri" genannt, zur Vergärung gegeben (ohne Zusatz von Reinzuchthefen). Nach ca. einem Monat im Qvevri wurde der Wein behutsam in neue Eichenfässern (Barriques) gefüllt und darin 24 Monate ausgebaut. Danach wurde der Wein unfiltriert abgefüllt und 6 weitere Monate in im Weinkeller gelagert.Ausgewählten Block, SAPERAVI S01, von Weinbergen Kondoli wurde in den ersten Tagen des Veraison (August), um grün geerntet, um künstlich reduzieren die Erntemenge bis zu 5.4 Tonnen pro Hektar und erhöhen somit die gesamte Qualität und Konzentration der verbleibenden Früchte. Am Ende des September die Trauben wurden von Hand in kleine Kisten geerntet, von Hand in unserer Kellerei sortiert, schonend entrappt und leicht in historischen georgischen Wein Ton Gefäße "KVEVRI", in der Weinkellerei Erdboden vergraben zerquetscht. Die Fermentation wurde durch die natürliche Hefe, auf Traubenschalen gefunden durchgeführt. Während des gesamten Prozesses der Gärung, die stattgefunden hat natürlich Maximum bei 26 ° C, Kappe Management wurde bisher nur von Hand Stanzen durchgeführt, somit insgesamt mechanischen Auswirkungen auf Traubenschalen minimiert worden ist, sicherzustellen, weiche Extraktion der Farbe und Tannine aus der Beerenhaut . Nach dem langen, bis zu 1 Monat von Mazeration wurde der Wein dekantiert und sanft in traditionellen neuen Eichenfässern für 24 Monate weitere Reifung übertragen. Der Wein wurde unfiltriert abgefüllt, ergänzt durch 6 Monate Flaschenreife in unserem Keller vor der Veröffentlichung. Farbe:Überreife Kirschfrucht Farbe.Aromen:Reife Kirschen und schwarze Pflaume, mit Eichen-, Tee, Minze-, Eukalyptus- und schwarzem PfefferaromenGeschmack:Anfänglich reife Kirsche und Pflaume Aromen, mit einer leichten Vanille-Note. Der Gaumen ist reich, weich und saftig mit Schwerpunkt auf reifen Brombeeren und Kirschmarmelade Aromen. Weiches und würziges Finish, perfekt ergänzt durch reife Trauben und ausgewogene Tannine.ca. 30 Tage MaischegärungAnbaugebiet: Kachetien, KondoliKlima: mäßig kontinentalBoden: leicht lehmig, steinigErtrag: ca. 4-5 t/ha

Inhalt: 0.75 Liter (50,53 €* / 1 Liter)

37,90 €*