Versand 0 € für Bestellungen ab 60 € in Deutschland | Versand ab Hamburg

Welche Weine passen zu veganen Speisen:

Weinfreunde, die auf eine vegane Ernährung achten, müssen nicht auf den Genuss eines guten Weins verzichten. Gerade in der georgischen Küche, bei der viele vegane Speisen angeboten werden, gibt es eine große Auswahl an passenden Weinen.
Eine besondere Empfehlung sind die Qvevri Weine, die in Georgien traditionell in Amphoren ausgebaut werden. Sie sind besonders gut zu Essen mit vielen Gewürzen und Aromen geeignet und harmonieren mit veganen Speisen.
Eine weitere gute Wahl sind die Rotweine von Mosmieri. Sie sind kräftig und vollmundig und passen hervorragend zu pikanten veganen Speisen. Weißweine und Roséweine von GeoVino eignen sich hingegen perfekt für leichte und frische vegane Speisen und sind eine erfrischende Alternative.
Insgesamt lässt sich sagen, dass es viele leckere Weine gibt, die perfekt zu veganen Speisen passen. Es lohnt sich, verschiedene Weine auszuprobieren und zu experimentieren, um seine lieblingsweine für verschiedene vegane Speise zu finden.

Schritt 4 


Bitte wählen Sie die passende Kategorie aus, indem Sie auf die entsprechende Option klicken.

Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Herstellung: Der Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 ist ein Ausdruck der uralten Weinbautradition Georgiens, hergestellt aus der tiefdunklen Saperavi-Traube, die in Georgien heimisch ist. Dieser Rotwein wird durch traditionelle Methoden unter Verwendung der Qvevri-Technik hergestellt, bei der der Wein in großen Tongefäßen, die im Boden vergraben sind, fermentiert und gereift wird. Diese Methode ermöglicht es dem Wein, seinen vollständigen Charakter und die subtilen Nuancen der Saperavi-Traube zu entwickeln.Charakteristik: Der Wein präsentiert sich mit einer intensiven rubinroten Farbe und bietet eine reichhaltige Aromapalette, die von dunklen Früchten über würzige Noten bis hin zu einem Hauch von Eiche reicht. Aufgrund seiner Herstellung in den Qvevris hat dieser Wein eine natürliche Komplexität, eine elegante Struktur und eine angenehme Tanninpräsenz. Er verbindet Frucht und Kraft mit der Feinheit und dem Reichtum, den nur die einzigartigen Böden und das spezielle Klima Georgiens hervorbringen können. Geschmack: Am Gaumen begegnen einem kräftige Aromen von schwarzen Kirschen und Brombeeren, ergänzt durch würzige Elemente und eine wohl ausbalancierte Säurestruktur, die dem Wein eine gute Frische verleiht. Der Abgang ist lang und vollmundig mit anhaltenden Noten von reifem Obst und einem Hauch von Mineralität.Speiseempfehlung: Der Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 ist ein hervorragender Begleiter zu rotem Fleisch, gebratenem oder geschmortem Lamm, herzhaften Eintöpfen oder gereiftem Käse. Serviertemperatur: 16-18°C Lagerfähigkeit: Dieser Wein ist jetzt genussbereit, hat aber das Potenzial zu altern und sich über die nächsten Jahre hinweg weiter zu entwickeln.Besonderheiten: Dieser Wein steht nicht nur für den Geschmack seiner Region, sondern auch für das Erbe einer Weinbautradition, die sich über Jahrtausende erhalten hat. Der Glekhuri Khashmi Saperavi 2017 ist eine Hommage an die Zeiten, in denen Wein mehr als nur ein Getränk war – es war ein kulturelles Statement und ein essentieller Bestandteil des georgischen Lebens.

Inhalt: 0.75 Liter (35,73 €* / 1 Liter)

26,80 €*
Glekhuri Kisi Qvevri 2017 Weißwein trocken Georgien Amphorenwein
Der Glekhuri Kisi Qvevri 2017 ist ein herausragendes Beispiel der alten Weinbautraditionen Georgiens, einer Region, die für ihre Weinbaukunst weltberühmt ist. Dieser exklusive trockene Weißwein wird aus der Kisi-Traube gewonnen, einer autochthonen georgischen Sorte, die für ihre reichhaltigen Aromen und ihr hervorragendes Alterungspotential bekannt ist. Die Fermentation und Reifung in Qvevris, den traditionellen georgischen Tonamphoren, die in die Erde eingelassen sind, verleiht diesem Wein seine einzigartige Textur und Komplexität. Die natürliche Interaktion zwischen Wein, wilden Hefen und dem Qvevri schafft ein unvergleichliches Aromenspektrum, das von honigsüßen Blütennoten bis hin zu reifen steinfruchtartigen Akzenten reicht und von einer dezenten Tanninstruktur getragen wird. Im Glas präsentiert sich der Glekhuri Kisi Qvevri 2017 in einem lebendigen Goldgelb, das seine Reife und Qualität unterstreicht. In der Nase verzaubert er mit intensiven Fruchtnoten, begleitet von einer feinen Mineralität und den charakteristischen erdigen Nuancen, die von der Qvevri-Herstellung herrühren. Am Gaumen zeigt der Wein eine außergewöhnliche Balance zwischen Frische und Tiefe. Die saftige Säure ist harmonisch eingebunden in die volle, fast cremige Textur, die das Trinkerlebnis abrundet und gleichzeitig die längst vergangenen Epochen der Weinherstellung lebendig werden lässt. Der Glekhuri Kisi Qvevri 2017 ist mehr als nur ein Wein – er ist ein kulturelles Erbe, das mit jeder Flasche die jahrtausendealte Verbindung der Georgier zum Wein feiert. Er eignet sich hervorragend als Begleiter zu kräftigen Speisen, insbesondere zu georgischen Käsegerichten, gegrilltem Fisch oder hellen Fleischgerichten mit kräuterintensiven Saucen. Trinktemperatur: 10-12 °C Lagerpotenzial: Dieser Wein zeigt bereits eine beeindruckende Reife, verfügt jedoch über das Potenzial, sich über die nächsten Jahre hinweg weiter zu entwickeln und zu verfeinern. Genießen Sie den Glekhuri Kisi Qvevri 2017 und tauchen Sie ein in die Welt des traditionellen georgischen Weinbaus, in der Einfachheit auf Pracht trifft und jedes Glas eine Geschichte von Mensch und Natur erzählt.

Inhalt: 0.75 Liter (32,53 €* / 1 Liter)

24,40 €*
Khareba Saperavi Classic 2020 Rotwein trocken Georgien
Ein trockener georgischer Rotwein mit kräftiger dunkler rubinroter Farbe, aus Trauben der Saperavi Rebe gemacht, gewachsen in Kakheti, im Osten Georgiens. Typischer taninreicher Saperavi mit kräftigem Geschmack und ausgewogener Frucht mit Noten von schwarzen Beeren. Der Wein hat ein dezent fruchtiges Bouquet mit Noten von Holunder, schwarzen Johannisbeeren und rauchiger Note.

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Khareba Saperavi Oak 2012 Rotwein trocken Georgien
Hergestellt aus besten Saperavi Trauben in Kakhetien, der Weinbauregion im Osten Georgiens. Gereift und gelagert wurde dieser georgische Qualitätswein in 250 Lter fassenden Eichenfässern. Dieser Khareba Saperavi  hat eine dunkle Farbe an tief dunkelrote Farbe fon reifen Granatapfelkernen erinnernd mit einem feinem fruchtigem Duft, reiches angenehm samtiges Aroma und voll, frisch und harmonisch im Geschmack. Dieser Khareba Saperavi ist idealer Begleiter zu käftigen herzhaften Speisen.   Auszeichnung: CITADELLES DU VIN GOLD 2017  

Inhalt: 0.75 Liter (77,20 €* / 1 Liter)

57,90 €*
Koncho & Co. Aleksandrouli 2019 Rotwein trocken Georgien
Koncho Aleksandrouli ist ein trockener georgischer Rotwein, entstanden aus Trauben der gleichnamigen georgischen Rebsorte Alexandreuli. Weitere Schreibweisen und Bezeichnungen der Rebsorte sind Alexandrouli, Alexandreuli, Aleksandrouli Shavi, Aleksandrouly, Alexandrouli und Kabistoni. Die Trauben reifen im Spätherbst und lassen duftige, aufgewogene Rotweine entstehen. Trockener Rotwein, fruchtiges Bouquet, Aromen von Schattenmorellen, Granatapfel und Himbeeren, Milde, dezente Tannine. Die Trauben reiften in den Weinlagen von Kindzmarauli, Ostgeorgien. Dieser Aleksanrouli ist einer der seltenen trocken ausgebauten Weine dieser Rebsorte. Meist werden die Trauben der Rebsorte gemeinsam mit der Rebsorte Mujuretuli lieblich ausgebaut, als Cuvée bekannt unter dem Namen Khvanchkara.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Koncho & Co. Kisi Qvevri 2017 Weisswein trocken Georgien
Koncho Kisi Qvevri ist ein im Qvevri (Tonamphore, im Boden eingelassen) traditionell hergestellter georgischer Weißwein. Die Trauben reiften in den Weingärten um Kvareli, Region Kakheti (Kachetien) im Osten Georgiens. Direkt nach der Lese wurden die Trauben gemaischt und in das Qvevri eingefüllt und vergohren. Kisi ist eine rare georgische Rebsorte. Im Jahr 2010 wurde die Rebfläche dieser Rebsorte mit 26 Hektar angegeben. Durch die Vergährung mit der Maische entsteht ein kraftvoller Weißwein mit feiner Taninstruktur. Bouquet von grünen Äpfeln und Birnen mit etwas Minze, Aromen von Haselnuss, Quitte und getrockneten Früchten.Auszeichnung: MUNDUS VINI GoldSpring Tasting 2020 Verkostet am 23. Februar 2020

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
Koncho & Co. Koncho black Qvevri 2021 Rotwein lieblich Georgien
Ausgezeichnet: Mundus Vini Gold Spring Tasting 2023Dieser liebliche Saperavi aus Georgien ist ein Meisterstück lieblichen RotweinsDer erste Schluck offenbart eine Komposition harmonierender Aromen , reifen roten und schwarzen  Beeren. Die Süße kommt kraftvoll zum Vorschein und erinnert an reife Kirschen, Die Trauben für diesen Rotwein, in der Sonne Georgiens ausgreift, wurden von Hand gelesen. Mit jedem Schluck vertieft sich der Eindruck von üppiger Frucht,  getrockneten Früchten, und einem kraftvollen, komplexen Körper, der durch die liebliche Restsüße des Weins perfekt ergänzt wird.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Koncho & Co. Mukuzani 2019 Rotwein trocken Georgien
Koncho Mukuzani 2019 - Rotwein trocken, Georgien Georgische rote Rebsorte Saperavi Herkunft Mukuzani im Osten Georgiens Reifung in Eichenfässern Mukuzani ist eine international geschützte Herkunftsbezeichnung für Rotweine, entstanden aus den Trauben der georgischen Rebsorte Saperavi, gereift in den Weinlagen um die Ortschaft Mukuzani, Region Kakheti, im Osten Georgiens. Der Rotwein lagerte 9 Monate in Eichenfässern, bevor er zur weiteren Reife in Flaschen abgefüllt wurde. Dieser georgische Rotwein hat Reifepotetial. Würziges Bouquet, Komplexer, harmonischer Geschmack mit langen mildem Abgang. Ein exzelenter Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten, Wild und Gegrilltem. Auszeichnung: Mundus Vini Gold, Grand International Wine Award, Meininger 2018

Inhalt: 0.75 Liter (22,13 €* / 1 Liter)

16,60 €*
Koncho & Co. Pirosmani 2021 Rotwein halbtrocken Georgien
Der Koncho & Co. Pirosmani 2021 ist ein halbtrockener Rotwein aus der renommierten Weinregion Kakhetien in Georgien. Dieser Wein, benannt nach dem berühmten georgischen Maler Niko Pirosmani, ist ein wahres Meisterwerk in Flaschenform, das die reiche Weinbautradition Georgiens widerspiegelt.Hergestellt aus der einheimischen Rebsorte Saperavi, die für ihre tiefe Farbe und kräftigen Aromen bekannt ist, bietet dieser Wein ein Genusserlebnis. Der Pirosmani 2021 präsentiert sich in einem intensiven Rubinrot und verführt mit einem Bouquet, das Noten dunkler Früchte, wie Kirschen und Brombeeren, mit einem Hauch von Gewürzen. Am Gaumen zeigt sich der Wein mittelkräftig mit einer ausgewogenen Säure und Tanninstruktur. Die halbtrockene Charakteristik sorgt für eine angenehme Süße, die perfekt mit den reifen Fruchtaromen und einer leichten Würze harmoniert. Dieser Pirosmani ist ein hervorragender Begleiter zu Speisen, insbesondere zu georgischen Fleischgerichten, Käseplatten oder auch zu würzigen vegetarischen Gerichten. Der Koncho & Co. Pirosmani 2021 ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch ein Stück georgischer Kultur und Geschichte, das in jedem Glas zum Ausdruck kommt.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Koncho & Co. Rkatsiteli 2021 Weißwein trocken Georgien
Rkatsiteli - Die Mutter aller Weinreben?Die Georgier sind stolz auf ihre Jahrtausende währende Weintradition. Die georgische Rebsorte Rkatsiteli spielte dabei eine herausragende Rolle. Traubenkernfunde in Georgien, die dieser Rebsorte zugeordnet wurden wiesen ein Alter von mehr als 3000 Jahren auf. Damit dürfte Rkatsiteli die älteste heute lebende Rebsorte sein.Rkatsiteli, dessen Name „Roter Zweig“ bedeutet, ist die beliebteste weiße Rebsorte in Georgien.Aus Rkatsiteli entstehen sowohl traditionelle, im Qvevri (im Erdboden eingelassenen Tonamphoren) als auch mit moderner  Weintechnologie im Stahltank hervorragende georgische Weißweine. Beliebt ist Rkatsiteli  auch als Cuvée mit z.B. Mtsvane oder Chardonnay.Die Farben der Rebsorte RkatsiteliJunge Rkatsiteliweine, im Stahltank entstanden weisen meist ein helles, gelb und grünlich schimmerndes Farbspektrum auf. Reifende Rkatsiteli gehen zu goldenen Farbtönen über. Im Qvevri entstandene und gereifte Rkatsiteliweine funkeln meist golden bis bernsteinfarben im Glas.Typische Aromen und Duft der georgischen Rebsorte RkatsiteliAromen von Zitrusfrüchten, Quitten, Äpfeln und tropischen Früchten sind typisch für Rkatsiteli. Im Qvevri entstandene Weine aus Rkatsiteli besitzen eine kräftigere Aromatik, sind mit einer feinen Tanninstruktur ausgestattet. Qvevriweine aus Rkatsitelitrauben bringen Aromen von Honig, getrockneter Orangenschale, Aprikosen, Nüssen, Gewürzen und Kräutern hervor. Weißweine aus Rkatsitelitrauben werden überwiegend trocken ausgebaut. Jedoch auch halbtrockene und liebliche Weißweine entstehen aus Rkatsiteli und verwöhnen Weingenießer.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*
Koncho & Co. Saperavi Qvevri 2018 Rotwein trocken Georgien
Koncho Saperavi Qvevri ist ein traditionell im Qvevri entstandener Rotwein aus der georgischen Rebsorte Saperavi. Qvevri sind in den Boden eingelassene Tongefäße. In diese Amphoren werden die Trauben nach der Lese gefüllt und darin zu Wein vergährt.Seit mindestens 8000 Jahren werden Amphoren zur Weinherstellung genutzt. Die ältesten Amphoren zur Weinherstellung wurden bisher auf dem Gebiet Georgiens ausgegraben. Dieser Rotwein entstand in Kakheti, im Osten Georgiens.Üppiger Körper, dunkel violette, fast schwarze Farbe, Aromen von Kirschen, Lorbeerblatt und Gewürznelken.

Inhalt: 0.75 Liter (25,07 €* / 1 Liter)

18,80 €*
Marani Kondoli Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Ausgezeichnet mit Mundus Vini Gold 2019, Mundus Vini Summertasting 2019 Um eine erstklassige Qualität der für diesen Wein verwendeten Saperavi Trauben zu erreichen, wurde durch eine "grüne Lese" die Erntemenge je Hektar auf ca. 7 Tonnen reduziert. Ende September wurden die Trauben in Handarbeit in kleine Kisten geerntet, im Weingut sortiert und dann behutsam entrappt und gemaischt und in Barriques vergoren. Während des Gärens wurden die Maische, ebenfalls durch Muskelkraft durchmischt. Die schonende Bearbeitung ließ einen Rotwein mit samtig weichen Tanninen und kräftiger Farbe entstehen. Nach 20 Tagen wurde Wein und Maische getrennt und 12 Monate in geschlossenen Barriques gelagert, danach in Flaschen abgefüllt und weitere 6 Monate im Keller des Weingutes gelagert.   Farbe: Tief kirschrote Farbe Aromen: Komplexe und reiche Nase mit Kirsche, Schwarze Pflaume, Brombeere und getrockneten Früchten mit gerösteten Eichenholz Noten Geschmack: Am Anfang beginnend mit schwarzen Früchten und Vanille Aromen, entwickelt sich ein elegantes, aromatisches und weiches Geschmackserlebnis. Der Abgang ist lang und würzig mit einem Hauch von Eiche, unterstützt durch seidige Tannine.   20 Tage Maischegärung   Anbaugebiet: Kachetien, Kondoli, nördlich des Flusses Alazani   Klima: mäßig kontinental Boden: leicht lehmig, steinig Rebsorte: 100% Saperavi Ertrag: ca. 7 t/ha Lagerfähig: mindestens 4-6 Jahre

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
Marani Napareuli Saperavi 2017 Rotwein trocken Georgien
Schönes rubinrot, voll und konsistent. Intensive und charakteristische Düfte nach Kirsche, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Der Wein bietet einen vollen, eleganten Geschmack mit weichen Tanninen, sowie einen anhaltenden Abgang von großer Reinheit. Vinifikation: Die Trauben werden sorgfältig ausgewählt und mit optimalem Reifegrad von Hand gelesen. Nach dem Entrappen und Pressen wird eine zweitägige Mazeration und anschließend die alkoholische Gärung in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur (25-28°C) durchgeführt. Der mehrmonatige Ausbau erfolgt in gebrauchten französischen Barrique-Fässern bevor der Wein in Flaschen weiter reift. Anbaugebiet: Mikrozone Napareuli, Kachetien/Ostgeorgien Klima: mäßig kontinental Boden: leicht lehmig, steinig Rebsorte: 100% Saperavi. Serviertemperatur: 16-18°C Der passende Wein zu Gerichten mit Fleisch, am Grill, gedünstet oder gebraten zubereitet. Auszeichnung: Mundus Vini Silber - Summer Tasting 2018 Alkoholgehalt: 14,00% vol Inhalt: 750 ml

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Marani Ojaleshi Rotwein lieblich Georgien
Die Trauben der georgischen Rebsorte Ojaleshi werden bei optimaler Reife per Hand gelesen. Die Vergärung der gemaischten roten Trauben erfolgt bei kontrollierter Temperatur (23-28 ° C) in Edelstahltanks. Die Gärung erfolgt durch die natürlich auf den Traubenhäuten vorkommenden Hefekulturen. Nach 5-7 Tagen der Gärung wird das gewünschte Niveau der Restzuckergehaltes erreicht. Durch Abkühlen wird der Gärprozess gestoppt um die natürliche Süße und Frische diese lieblichen georgischen Rotweines zu erhalten.  Weinbaugebiet: RACHA LECHKHUMI Klima-Typ: gemäßigtes kontinentales Klima Rebsorte: Ojaleshi 100%, Ertrag: ca.8 t / ha. Weintyp: Medium süß, rot Wein-Analyse (indikativ): Alc.11% vol; Restzucker: 30-45 g / l, Säure: 5,5-6,5 g / l Farbe: leuchtend rubinrote Farbe. Aromen: Bouquet von Kirsche und Himbeere und dezentem Duft nach frischem Maitrieb von Kiefern Geschmack: Der Geschmack ist leicht und elegant, traditionell für diesen Wein, beherscht von roten Früchten. Der Abgang  ist zart und anhaltend mit kandierten Himbeere und milder Säure.  

Inhalt: 0.75 Liter (22,13 €* / 1 Liter)

16,60 €*
Mosmieri Kindzmarauli 2020 Rotwein lieblich Georgien

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Schuchmann Cabernet Sauvignon 2008 Gerorgia
Kachetien bietet für Cabernet Sauvignon ideale klimatische Bedingungen, so dass seine Typizität sich voll entwickeln kann: Duft nach Cassis, Brombeere, voller Köper, seidiges Tannin und eine belebende Säure.

Inhalt: 0.75 Liter (23,60 €* / 1 Liter)

17,70 €*
Schuchmann Chacha Silver 50cl Tresterbrand Georgien
Dieser georgische Chacha ist aus vergorenen Traubentrester und Wein destiliert worden. Die Trauben und Weine stammen vom Weingut Schuchmann und wurden sorgfältig verarbeitet. Um eine optimale Qualität zu erhalten wurde dieser Chacha doppelt destilliert. Diese edle Spirituose wurdein einer formschönen, schlanken, 37 Zentimeter hohen Flasche abgefüllt und mit einem Holzstopfen verschlossen. Die ideale Genusstemperatur für diese edle Sprituose ist 5-6°C.

Inhalt: 0.5 Liter (39,40 €* / 1 Liter)

19,70 €*
Schuchmann Khvanchkara 2017 Rotwein lieblich Georgien
Dieser Rotwein, der aus den beiden georgischen Rebsorten Alexandrouli und Mujuretuli in der Region Racha im Westen Georgiens entsteht, entfaltet eine aussergewöhnliche Aromenvielfalt, die typisch für liebliche Weine aus dieser Region ist. Die Beerenschalen der beiden Rebsorten enthalten nur wenige Anthocyane (natürliche Farbstoffe), wodurch der Wein in zarten hellroten Tönen im Glas funkelt. Aromatisch, erinnernd an Himbeeren, Granatapfel und süße Mandeln. Aufgrund der begrenzten Rebflächen ist die jährliche Produktionsmenge im Vergleich zu anderen lieblichen georgischen Weinen gering.

Inhalt: 0.75 Liter (24,93 €* / 1 Liter)

18,70 €*
Tipp
Schuchmann m4 2011 Premium Cuvée Rotwein trocken Georgien
Die m-Kollektion des Weinguts Schuchmann entstand zu Ehren der Frau des Gründers des Weingutes, Burkhard Schuchmann. Das "m" steht für den ersten Buchstaben des Vornamens seiner Frau.Diese extravagante Cuvée aus Georgien entstand aus Trauben der Rebsorten Saperavi, Merlot und Cabernet Sauvignon. Saperavi Die Königin der Rotweinreben steht für kraftvolle, farbintensive Weine. Im Glas erscheint die Farbe fast schwarz. Merlot Die Rebsorte Merlot ist eine der weltweit beliebtesten roten Rebsorten. Es wird angenommen, das Merlot  ursprünglich aus der Weinbauregion Bordelais stammt. Heute wird Melot besonders im Weinbaugebiet Bordeaux kultiviert und findet sich in den großen Cuvées des Bordeaux. In Kakheti, dem georgische Weinanbaugebiet im Osten des Landes findet  Merlot ideale Bedingungen um große Weine hervorzubringen. Cabernet Sauvignon ist eine weltweit populäre rote Rebsorte. Auch in Georgien hat Sie ihren Platz in den vergleichsweise wenigen Rebflächen mit internationalen Rebsorten gefunden, da hauptsächlich werden natürlich einheimische Rebsorten kultiviert. Mit dem Schuchmann m4 ist den Kellermeistern des Weingutes Schuchmann in der Kollektion der m-Weine ein aussergewöhnlicher Rotwein gelungen. Dieser großartige Rotwein verleiht der "Ur-Rebsorte" Saperavi eine würdige Bühne. Handverlesene Trauben aus alten Reben wurden 20 Tage im Qvevri, dem kachetischen Tongefäß vergoren. Danach reifte der Wein 24 Monate im Barrique. Deutliche Fruchtnoten, intensive Aromen von roten Waldfrüchten und Cassis, reifen Kirschen, Zedernholz, mit einem feinem Eichenholzton, lebendiger Säure, trockene griffige Tanninstruktur und vollem Körper. Abgefüllt in einer schweren, 31,5 cm hohe Flasche in Bordeauxform mit gewölbtem Flaschenboden. Die Flasche ist mit einem Naturkorken verschlossen und mit rotem Wachs versiegelt. Premiumwein mit großem Reifepotential.Woher kommt dieser Wein genau?

Inhalt: 0.75 Liter (63,60 €* / 1 Liter)

47,70 €*
Schuchmann Mtsvane 2021 weiß trocken Georgien
Der trockene feinfruchtige Schuchmann Mtsvane 2023 aus Trauben der gleichnamigen Rebsorte entstand auf dem Weingut Schuchmann in Kisiskhevi bei Telavi.  Der Wein bietet ein vollmundiges Bouquet mit Aromen von reifer Birne, Melone, Ananas und Mango. Am Gaumen präsentiert sich dieser Mtvsane mit frischer Frucht.Mtsvane ist eine der beliebtesten Rebsorten in Georgien. Nach Rkatsiteli ist Mtsvane die häufigste Rebsorte. Passt sehr gut zu Fisch und Meeresfrüchten, oder einfach so gekühlt genießen.Auszeichnung: Japan Wine Woman´s Wine Award 2023, Goldmedaille

Inhalt: 0.75 Liter (12,93 €* / 1 Liter)

9,70 €*
Schuchmann Mukuzani 2020 rot trocken Georgien
Schuchmann Mukuzani 2020 - Ein georgisches RotweinjuwelEntdecken Sie den Schuchmann Mukuzani 2020, einen herausragenden trockenen Rotwein aus der renommierten Weinregion Kachetien in Georgien. Dieser exklusive Wein spiegelt die tiefe Weinbautradition Georgiens wider und steht für erstklassige Qualität und einzigartigen Geschmack.Rebsorte und Terroir: Der Schuchmann Mukuzani wird aus 100% Saperavi-Trauben hergestellt, einer autochthonen georgischen Rebsorte, die für ihre tiefe Farbe, intensive Aromen und ausgezeichnete Alterungsfähigkeit bekannt ist. Die Reben wachsen auf den fruchtbaren Hängen der Kachetien-Region, wo das kontinentale Klima und die lehmigen Böden ideale Bedingungen für den Anbau dieser speziellen Traube bieten.Verkostungsnotizen: Der Wein präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot und entfaltet in der Nase ein komplexes Bouquet aus reifen Früchten, Gewürzen und einem Hauch von Vanille. Am Gaumen überzeugt der Mukuzani mit seiner vollen Körperlichkeit, samtigen Tanninen und einer ausgewogenen Säure. Die Aromen von dunklen Beeren, Pflaumen und Gewürzen sind harmonisch integriert und führen zu einem lang anhaltenden, eleganten Abgang. Reifepotenzial und Lagerung: Der Schuchmann Mukuzani 2020 hat bereits eine exzellente Trinkreife erreicht, kann aber bei sachgerechter Lagerung noch weitere 5-10 Jahre reifen und an Komplexität gewinnen. Lagern Sie die Flasche liegend an einem kühlen, dunklen Ort, um die Qualität des Weins zu bewahren.Speiseempfehlungen: Dieser kraftvolle Rotwein ist der perfekte Begleiter zu gegrilltem Fleisch, kräftigen Eintöpfen oder reifem Käse. Seine Struktur und sein reichhaltiges Aroma harmonieren hervorragend mit den intensiven Geschmacksnoten dieser Speisen.

Inhalt: 0.75 Liter (20,93 €* / 1 Liter)

15,70 €*
Tipp
Schuchmann Saperavi 2020 Rotwein trocken Georgien
Die intensive Farbtiefe deutet es an, die ausgeprägte Fruchtigkeit und das dichte Tannin bestätigen es: Dieser trockene Rotwein ist extraktreich. Dieser Saperavi ist ein idealer Begleiter kräftiger Fleisch- und Käsespeisen und zeichnet sich durch ein gutes Lagerpotential sowie einen vollmundigen Genuss aus.  Weitere Speiseempfehlungen: gegrillte Gemüse, Bitterschokolade, geschmorte Pilzgerichte

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Schuchmann Saperavi Golden Line 2017 Qvevri Rotwein trocken Georgien
Eine Referenz für georgischen Wein. Saperavi von alten Reben, 20 Tage Spontangärung im Qvevri, 24 Monate im gebrauchtem Barrique gereift, dann unfiltriert in Flaschen abgefüllt - das ergibt einen Wein mit Jahrtausende alte Tradition und moderner Eleganz.Ein komplexer Duft von reifer Kirsche, Zedernholz, Minze, Rumtopf, saftig und dicht, fester Tanninbiss und ein anhaltendes, aromatisches Finale machen den Wein zu einem georgischen Weinerlebnis. Premiumwein mit großem Reifepotential.Auszeichnung : Mundus Vini Spring Tasting 2023 Silbermedaille

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Schuchmann Saperavi Selektion 2009 Qvevri Rotwein trocken Georgien
„Ein ungestümer Rotwein“ , so ein Kritker, „dicht, feurig, muskulös!“ alte Reben, handselekterte Trauben 20 Tage Spontangärung im Qvevri, Malolaktische Gärung im Tank, unfiltriert und ohne Schönung abgefüllt dunkles Rubinrot, rote Früchte, lebendige Säure, reife GerbstoffeSaperavi ist "die" herausragende georgische Rotweinrebe . Für diesen Wein wurden die Trauben von mindestens 50 Jahre alten Reben, von Hand selektiert und nach Jahrtausende alter Tradition im Qvevri vergoren (Spontangärung. Der Qvevri ist eine große Tonamphore, die zur Kühlung in den Boden eingegraben wird. Das Ergebnis ist ein tiefdunkler, extraktreicher Wein mit sehr guten Lagerpotential. Reife Tannine, dunkles rubinrot, rote Früchte, lebendige Säure. Ein georgisches Weinerlebnis. Speiseempfehlung: Kräftige Fleischgerichte, Käse   Premiumwein mit großem Reifepotetntial. Wine Inspector: Die Trauben für diesen Wein sind handselektiert und stammen von 40-50 Jahre alten Reben. Nach 20 Tagen im Qvevri erscheint dieser Saperavi rubinrot mit violetten Nuancen. In der Nase Kirsche, Sträucher und Johannisbeere. Im Mund Kirsche, Johannisbeere, Sträucher, grüne Paprika und (ausschließlich am ersten Tag) starke Bitterkeit. Voller Körper, gut integrierte Tannine und ein langes Finale.  WineInspector-Wertung: 87

Inhalt: 0.75 Liter (31,60 €* / 1 Liter)

23,70 €*